Kanton Zürich
Gesundheitsdirektion
Leitung Tierschutz Nutztiere (80-100%)

Das Veterinäramt Kanton Zürich setzt sich für den Tierschutz und die Tiergesundheit ein. Es trägt dazu bei, das Wohlergehen der Tiere und die Qualität von tierischen Lebensmitteln sicherzustellen.

 

Für die Leitung des Teams Tierschutz Nutztiere suchen wir auf 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung eine innovative und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Spezialwissen im Bereich Nutztiere.

Aufgaben
Sie und Ihr Team setzen sich für die tiergerechte Haltung von und den tiergerechten Umgang mit Nutztieren ein. Dazu bearbeiten Sie und Ihre Mitarbeitenden Meldungen von Dritten, führen auf den Betrieben Kontrollen durch und sorgen für die Mängelbehebung. Im Weiteren erteilen Sie Bewilligungen für die Haltung von als Nutztier gehaltenen Wildtieren, für den Transport von Nutztieren, für die Werbung von Nutztieren und überprüfen die Einhaltung der Auflagen. Zudem beantworten Sie Anfragen zur Nutztierhaltung und zu Stallbauten. Sie führen ein Team von Fachspezialisten, koordinieren die Aufgaben, sind die erste Anlaufstelle für die Anliegen der Teammitglieder, von internen und externen Stakeholdern und sind dafür besorgt, gemeinsam mit Ihrem Team die Vorgaben zu erreichen. Sie fördern die Stärken des Teams und der einzelnen Teammitglieder, zeichnen sich für die Weiterentwicklung des Teams und der Teammitglieder verantwortlich.
Anforderungen

Sie haben einen akademischen Abschluss vorzugsweise in Veterinärmedizin, Biologie oder Agronomie, verfügen über Führungserfahrung und wenn möglich Erfahrung im Veterinärdienst oder der öffentlichen Verwaltung.Sie arbeiten gerne mit Fachspezialisten zusammen, ein arbeitsintensives und teilweise hektisches Arbeitsumfeld schreckt Sie nicht ab, Sie übernehmen gerne Verantwortung und sindlösungsorientiert.Sie arbeiten selbständig, strukturiert und haben gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen.

Angebot

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über IhreOnline-Bewerbung bis am 15. Mai 2024.

Kontakt
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stefan Buholzer, unter 043 259 41 41 gerne zur Verfügung.