HEKS beschäftigt rund 600 fest angestellte Mitarbeiter:innen und verfolgt die Vision einer gerechten Welt, in der die Würde aller Menschen respektiert wird, Frieden herrscht und die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt werden. An 25 Standorten in der Schweiz und weltweit in 30 Ländern ist HEKS mit über 380 Programmen und Projekten im Umfang von rund 138 Millionen Schweizer Franken tätig. Im Rahmen der Agenda 2030 arbeitet HEKS in den vier thematischen Schwerpunkten «Klimagerechtigkeit», «Recht auf Land und Nahrung», «Flucht und Migration» sowie «Inklusion». Zudem leistet HEKS humanitäre Hilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten. Ziel ist eine Transformation auf sozialer, wirtschaftlicher und politischer Ebene. HEKS leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände von Menschen in der Schweiz und weltweit, fordert ihre Rechte ein und sensibilisiert und mobilisiert zu diesem Zweck Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirchen. Im Jahr 2023 erreichte HEKS rund 16 Millionen Menschen mit seiner Arbeit.

Im Bereich Services, Abteilung ICT, suchen wir für eine neu geschaffene Stelle eine:n

Applikationsverantwortliche:r / Application Manager, 80-100%
Möchten Sie eine wichtige Rolle in der digitalen Transformation von HEKS einnehmen? Haben Sie Spass daran, Mitarbeitende zu befähigen, Prozesse und Tools zu optimieren sowie die Applikationslandschaft zu gestalten? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Applikationsverantwortung für diverse unternehmensweit eingesetzte Fachapplikationen wie z.B. Microsoft SharePoint Online, Microsoft Business Central, Microsoft Power Plattform
  • Unterstützung und Befähigung der Mitarbeitenden bei der Anwendung der Applikationen
  • Second Level Support und Prozessoptimierungen bei den Applikationen
  • Definition, Erstellung und Pflege von Microsoft Flows, Power Apps und Power Automate
  • Mitarbeit in ICT-Projekten und der digitalen Transformation von HEKS
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung in Informatik oder Betriebswirtschaft (z.B. Wirtschaftsinformatik)
  • Erfahrungen in der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen und Systemen
  • Erfahrung in der Betreuung von Applikationen von Vorteil
  • Kenntnisse von Microsoft Flow, Power Apps und Power Automate von Vorteil
  • Engagierte, flexible, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Offene und zielgruppenorientierte Kommunikation
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in einer renommierten NGO
  • Viel Gestaltungsmöglichkeiten in einer neu geschaffenen Stelle
  • Modernes Arbeitsumfeld inklusive der Möglichkeit auf unkompliziertes Remote Arbeiten
  • Ein engagiertes, motiviertes und aufgestelltes Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen inkl. umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatz in Zürich oder Bern
Möchten Sie das HEKS-Team ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung via unserem Bewerbungstool. Bitte haben Sie Verständnis, dass E-Mail oder Briefbewerbungen nicht verarbeitet werden können.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Urs Zoller, Leiter Digital Transformation, unter urs.zoller@heks.ch zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.