HEKS, das Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit humanitäre Hilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die kirchlich-diakonische Arbeit in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und Anliegen von Geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein. Mit entwicklungs- und gesellschaftspolitischer Arbeit in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Zugang zu Land und Nahrung, Migration und Integration wirkt HEKS auf einen systemischen Wandel hin - weltweit und in der Schweiz.
Für das HEKS Programm Wohnen mit Standorten in Basel und Aarau suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene und motivierte Persönlichkeit als
Buchhalter:in Programm Wohnen, 80%
Das sind Ihre Hauptaufgaben:
  • Klientenbuchhaltung Programm Wohnen in Basel (ab Januar 2023) und Aarau (ab Sommer 2023): Sie sind für die Buchhaltung der beiden Programme verantwortlich und führen das Rechnungswesen selbständig. Erstellung und Kontrolle der Debitoren-Rechnungen, Mahnwesen, Kreditoren-Rechnungen, Kontierung und Erstellung von Zahlungsaufträgen, Buchung der Lohnkosten, Jahresabschlussarbeiten
  • Sie führen die Kasse und das Postcheckkonto, sind verantwortlich für Auszahlungen an die Klient:innen
  • Abrechnung mit Kantonen/Gemeinden/Sozialversicherungen pro Klient:in inkl. Erstellung Budget sowie administrative Zusammenarbeit mit finanzierenden und indizierenden Stellen
  • Sie überwachen das Mietwesen: Pflege der Mietzahlungen sowie Einrichtung von Mietkautions-Depots
  • Applikationsverantwortung der Fallführung-Software
  • Mitarbeit Organisationsentwicklungsprojekte:
    - Einführung einheitliche Prozesse für Klientenbuchhaltung in Basel und Aarau
    - Einführung neue Fallführungssoftware (Social Web im Herbst 2022)
    - Ablösung NAV durch Dynamics BC (Ab Herbst 2023)
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Diplom einer Handelsschule 
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Rechnungswesen
  • Kenntnisse des Schweizer Sozialversicherungswesen
  • Ausgewiesene ICT-Affinität, Freude an Softwareeinführungen und Prozessoptimierung
  • Bereitschaft in Basel und Aarau zu arbeiten (mind. je 20% vor Ort)
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer renommierten NGO
  • Ein motiviertes, sympathisches Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Zentral gelegene Arbeitsorte in Aarau, Basel und/oder Zürich
  • Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
Möchten Sie das HEKS-Team ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung via unserem Bewerbungstool. Bitte haben Sie Verständnis, dass E-Mail oder Briefbewerbungen nicht verarbeitet werden können.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Andrea Willy, Fachspezialist Finanzen, unter Telefon +41 44 360 89 53 zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.