HEKS, das Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit humanitäre Hilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die kirchlich-diakonische Arbeit in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und Anliegen von Geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein. Mit entwicklungs- und gesellschaftspolitischer Arbeit in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Zugang zu Land und Nahrung, Migration und Integration wirkt HEKS auf einen systemischen Wandel hin - weltweit und in der Schweiz.

Im Bereich Kommunikation und Mobilisierung, Abteilung Medien & Information, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine:n motivierte:n

Praktikant:in, 80-100% (befristet auf ein Jahr)
Das sind Ihre Hauptaufgaben:
  • Redaktion und Lektorat anspruchsvoller Texte (Factsheets, Projektbeschriebe u.ä.)
  • Unterstützung des Content Management unserer Website
  • Verfassen von Texten für verschiedene digitale Kommunikationsplattformen (Website, Social Media, Newsletter) sowie für das Spendenmagazin
  • Mitarbeit bei der inhaltlichen und redaktionellen Erarbeitung von Materialien zum Thema Klimawandel
  • Inhaltliche Recherchearbeit zu diversen Themen
  • Unterstützung der Medienarbeit
  • Erfassung, Bearbeitung und Ablage von Dokumenten und Bildmaterial
  • Protokollführung bei Sitzungen
  • Diverse Koordinationsaufgaben
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Universitäts- bzw. Fachhochschul-Studium oder gleichwertige Ausbildung (laufend oder abgeschlossen)
  • Ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Erfahrung in Projektmanagement
  • Erfahrung mit Bilddatenbanken und Content Management-Systemen von Vorteil
  • Erfahrung mit Grafikprogrammen (v.a. InDesign, Photoshop) erwünscht
  • Versiertheit mit allen gängigen MS-Office-Programmen
  • Gute Französisch- und Englischkenntnisse
  • Affinität zu den Themen und Projekten von HEKS
  • Exaktes, effizientes und selbstständiges Arbeiten
  • Zeitliche Flexibilität
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in einer dynamischen NGO
  • Vertiefter Einblick in die Projektarbeit von HEKS im Inland und Ausland
  • Ein engagiertes und aufgestelltes Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Einen modernen Arbeitsort im Zentrum von Zürich
Möchten Sie das HEKS-Team ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung bis am 7. Oktober 2022 an Dieter Wüthrich, Abteilungsleiter Medien & Information, gerne via unserem Bewerbungstool.

Für mündliche Auskünfte steht Ihnen Samuel Berner, stv. Abteilungsleiter Medien & Information, unter Tel. 044 360 88  25 zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.