HEKS, das Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit humanitäre Hilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die kirchlich-diakonische Arbeit in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und Anliegen von Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen ein. Mit entwicklungs- und gesellschaftspolitischer Arbeit in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Zugang zu Land und Nahrung, Migration und Integration wirkt HEKS auf einen systemischen Wandel hin - weltweit und in der Schweiz.

Für unsere Programme Migration in Bern suchen wir per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine erfahrene und versierte Persönlichkeit als

Sachbearbeiter:in Administration, 60-70%
Das sind Ihre Hauptaufgaben:
  • Verantwortung für das reibungslose Funktionieren der Kursadministration
  • Organisation der Kurse in Zusammenarbeit mit den weiteren Mitarbeitenden der Administration (Kursausschreibungen, Teilnehmenden- und Personaladministration, Raum- und Materialorganisation, Rechnungswesen)
  • Unterstützung der Programm- und Fachbereichsleitung bei ihren Aufgaben (Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungen, Protokollführung, Terminplanung, Organisation von Anlässen, Controlling, Erstellung von Kursstatistiken)
  • Pflege der Accessdatenbank
  • Ansprechperson für interne und externe Stellen
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Erfahrung in Buchhaltung / Rechnungswesen
  • Hohe Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten und der Vielschichtigkeit der Aufgaben sowie proaktive, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch, zusätzliche Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Sicheres, gewandtes Auftreten und Offenheit im Umgang mit unterschiedlichsten Anspruchsgruppen
  • Belastbarkeit, Kommunikationsfreude und Teamgeist
  • Versiertheit in der Anwendung der MS-Office-Produkte und ein Flair für Zahlen
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Eine vielfältige Tätigkeit in einer Drehscheibenfunktion im Bereich der sprachlichen und sozialen Integration von Migrant/innen
  • Ein engagiertes Team
  • Branchenübliche Anstellungsbedingungen
  • Einen Arbeitsort im Zentrum von Bern

Möchten Sie das HEKS-Team ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung  via unserem Bewerbungstool. Bitte haben Sie Verständnis, dass E-Mail oder Briefbewerbungen nicht verarbeitete werden können. Geeignete Bewerbende werden laufend einladen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Manuela Affolter, Fachverantwortliche Administration, Mo, Di und Do unter Telefon 031 385 18 45 zur Verfügung. 

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter  www.heks.ch.