HEKS, das Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit humanitäre Hilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die kirchlich-diakonische Arbeit in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und Anliegen von Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen ein. Mit entwicklungs- und gesellschaftspolitischer Arbeit in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Zugang zu Land und Nahrung, Migration und Integration wirkt HEKS auf einen systemischen Wandel hin - weltweit und in der Schweiz.

Die HEKS-Rechtsberatungsstelle für Asylrecht Ostschweiz bietet Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen und Flüchtlingen rechtliche Beratung und Vertretung an in allen Fragen des Asyl- und angrenzenden Ausländerrechtes und berät Behörden, Fachstellen und Freiwillige. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort für 6 - 12 Monate eine/n

 

Juristische/n PraktikantIn (MLaw), 80-100%
Das sind Ihre Hauptaufgaben:
  • Unterstützung der JuristInnen bei Beratungen und juristischen Eingaben an das Bundesverwaltungsgericht, das Staatssekretariat für Migration (SEM) und kantonale Behörden
  • Teilnahme an Anhörungen beim SEM
  • Selbständiges Verfassen von juristischer Korrespondenz
  • Rechtliche und länderspezifische Recherchen
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (MLaw/lic. iur) und Interesse an asyl- und ausländerrechtlichen Fragestellungen
  • Sehr guten schriftlichen Ausdruck
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten und Sensibilität im Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen
  • Gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch, andere Sprachen von Vorteil
  • Flexibilität, Selbständigkeit und hohe Belastbarkeit
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Vielseitige, herausfordernde und sinnhafte Tätigkeit im Spannungsfeld von Recht und Sozialem
  • Engagierte und kompetente Kolleginnen und Kollegen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Arbeitsort in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs St. Gallen
Möchten Sie das HEKS-Team ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungstool. 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stefan Hery, Leiter Rechtsberatungsstelle für Asylrecht Ostschweiz, unter Telefon +41 71 222 22 79 zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.