HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit Nothilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die diakonische Arbeit der reformierten Kirchen in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein.

Die BAS Beratungsstelle für Asylsuchende der Region Basel bietet Asylsuchenden, vorläufig Aufgenommenen und Flüchtlingen rechtliche Beratung und Vertretung an in allen Fragen des Asyl- und angrenzenden Ausländerrechtes und berät Behörden, Fachstellen und Freiwillige.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Juristische/n PraktikantIn, 50% (befristete Anstellung für 6 - 12 Monate)
Das sind Ihre Hauptaufgaben:
  • Unterstützung der JuristInnen bei juristischen Eingaben an das Bundesverwaltungsgericht, das Staatssekretariat für Migration (SEM) und kantonale Behörden
  • Rechtsabklärungen und Einzelfallabklärungen
  • Selbstständiges Verfassen von juristischer Korrespondenz
  • Telefonische und persönliche Rechtsberatung
  • Mithilfe bei der Organisation von Workshops und Veranstaltungen
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Studium der Rechtswissenschaft (vorzugsweise mit BLaw/MLaw)
  • Interesse an asyl- und ausländerrechtlichen Fragestellungen
  • Sehr guten schriftlichen Ausdruck
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten und Sensibilität im Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen
  • Gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch und Französisch, andere Sprachen von Vorteil
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und hohe Belastbarkeit
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Vielseitige, herausfordernde und sinnhafte Tätigkeit im Spannungsfeld von Recht und Sozialem
  • Engagierte und kompetente Kolleginnen und Kollegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. (E-Mail-Bewerbungen werden nicht angenommen.) 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Pascale Bächler, BAS-Teamleiterin, unter Telefon 061 264 94 23 (Montag, Mittwoch und Donnerstag) zur Verfügung. 

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.