HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit Nothilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die diakonische Arbeit der reformierten Kirchen in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein.

HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in 31 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen ein. HEKS ist seit über 30 Jahren in der Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden tätig und verfügt über ein fundiertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung in diesem Bereich.

Mit Einführung des neuen Asylverfahrens ab 1. März 2019 haben die Asylsuchenden Anspruch auf Beratung und Rechtsvertretung in den Bundesasylzentren (BAZ). HEKS ist vom Staatssekretariat für Migration (SEM) in den Regionen Nordwestschweiz und Ostschweiz beauftragt worden, den Rechtsschutz zu gewährleisten. Wir suchen für den Rechtsschutz im Bundesasylzentrum Altstätten (SG) per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/In Administration Rechtsschutz Asylverfahren, 60% - 80%
In dieser Funktion nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:
  • Sie sind die freundliche Ansprechperson für die Leitung und Mitarbeitende und unterstützen diese in allen administrativen Aufgaben
  • Sie betreuen das Telefon, den Postverkehr und bearbeiten eingehende Emails
  • Sie kümmern sich um die Dokumentation und Ablage wichtiger Dokumente und Beweismittel
  • Sie unterstützen die Leitung bei der Organisation und Durchführung von Teamsitzungen
  • Sie übernehmen Aufgaben im Bereich Qualitäts- und Datenmanagement und unterstützen den Informationsfluss in allen Bereichen, insbesondere zum Staatssekretariat für Migration, dem Bundesverwaltungsgericht und anderen Behörden und Organisationen
Das bringen Sie idealerweise mit:
  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, Typ E oder M mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung mit aus einer Kanzlei, einem Gericht oder der Verwaltung
  • Professionellen und versierten Umgang mit technischen Hilfsmitteln und der IT
  • Sie sind eine kommunikative, teamfähige und flexible Persönlichkeit, die gerne dienstleistungsorientiert arbeitet und mit kurzen Fristen umgehen kann
  • Sie verfügen über Organisations- und Koordinationsgeschick und arbeiten strukturiert, effizient und exakt
  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem interkulturellen Umfeld
  • Idealerweise verteilen Sie ihr Pensum auf 5 Tage pro Woche
Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Eine interessante, herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Ein motiviertes und kompetentes Team, dem Zusammenarbeit wichtig ist
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Einen modernen Arbeitsplatz in 9450 Altstätten (SG)

Möchten Sie das HEKS-Team ergänzen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung bis am 30.09.2021 via unserem Bewerbungstool.

Für weitere Auskünfte wenden sich an: jobs-rechtsschutz@heks.ch

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Websitewww.heks.ch/rechtsschutz