HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit Nothilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die diakonische Arbeit der reformierten Kirchen in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein.

Wir suchen für unsere Programme Migration in Bern per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

SachbearbeiterIn Administration, 50%
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind mitverantwortlich für das reibungslose Funktionieren des Sekretariates
  • Sie helfen bei der Kursorganisation mit (Kursausschreibungen, Teilnehmenden- und Personaladministration, Raum- und Materialorganisation, Debitoren- und Kreditorenverwaltung)
  • Sie unterstützen die Fachverantwortliche der Administration bei ihren weiteren Aufgaben (Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungen, Protokollführung, Terminplanung, Organisation von Anlässen, Erstellung von Kursstatistiken)
  • Sie sind Ansprechperson für interne und externe Stellen
Wir erwarten:
  • Kaufmännische Ausbildung und mindestens 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Kurs- oder Teilnehmendenverwaltung erwünscht
  • Hohe Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten und der Vielschichtigkeit der Aufgaben sowie proaktive, selbstständige und exakte Arbeitsweise
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office) und ein Flair für Zahlen
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift,Französisch- und Englischkenntnisse von Vorteil
  • Belastbarkeit, Kommunikationsfreude und Teamgeist
  • Bereitschaft pro Quartal an einer Abendsitzung teilzunehmen
Wir bieten:
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einer Drehscheibenfunktion im Bereich der sprachlichen und sozialen Integration von MigrantInnen
  • Ein engagiertes Team
  • Branchenübliche Anstellungsbedingungen
  • Einen Arbeitsort im Zentrum von Bern

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 11. Mai 2021 ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. (E-Mail-Bewerbungen werden nicht angenommen.) Die Bewerbungsgespräche finden am 20. und 27. Mai 2021 in Bern statt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Manuela Affolter, Fachverantwortliche Administration, unter Telefon 031 385 18 45 zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.