HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, setzt sich in der Schweiz für die Rechte und die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein.

Die Zürcher Beratungsstelle für Asylsuchende (ZBA) wird zur Hauptsache getragen von den beiden Hilfswerken HEKS Regionalstelle Zürich und Caritas Zürich. Sie ist eingebunden in ein schweizerisches Netzwerk anderer Beratungsstellen, das von der Schweizerischen Flüchtlingshilfe (SFH) koordiniert wird. Die Tätigkeit der Beratungsstelle orientiert sich an einer offenen und menschlichen Asylpolitik.

Die Rechtsberatungsstelle Zürich gewährt Asylsuchenden und Dritten (Privaten, Amtsstellen, Organisationen) rechtliche Beratung betreffend aller Fragen des schweizerischen Asylverfahrens, Regelung des Aufenthaltsstatusses sowie sozialer Fragen. Ausserdem ist die ZBA eine wichtige Ansprech- und Auskunftsstelle für andere Hilfsorganisationen und Amtsstellen.

Nach Vereinbarung suchen wir in Zürich eine/einen

juristische Praktikantin / juristischen Praktikanten mit MLaw, 60%-80%, 3 bis 6 Monate
Ihre Aufgaben:
  • Rechtsabklärungen und Einzelfallabklärungen 
  • Unterstützung der JuristInnen bei juristischen Eingaben an das Bundesverwaltungsgericht, das Staatssekretariat für Migration SEM oder die kantonalen Behörden 
  • Persönliche und telefonische Rechtsberatungen
Wir erwarten:
  • Studium der Rechtswissenschaft (mit Interesse für asyl- und ausländerrechtliche Fragestellungen 
  • Guten schriftlichen Ausdruck 
  • Freude und Sensibilität im Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen 
  • Gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Französisch und Englisch, andere Sprachen von Vorteil 
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und hohe Belastbarkeit
Wir bieten:
  • Eine interessante Tätigkeit im Asylbereich 
  • Ein engagiertes und motiviertes Team 
  • Einen modernen Arbeitsort in Zürich-Altstetten

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. (E-Mail-Bewerbungen werden nicht angenommen.)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kathrin Stutz, Leiterin ZBA, unter Telefon 044 454 60 35 zur Verfügung.

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.