HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit Nothilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die diakonische Arbeit der reformierten Kirchen in Osteuropa und im Nahen Osten. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein.

HEKS Neue Gärten Ostschweiz und Senioren-Gärten Ostschweiz sind niederschwellige Angebote zur sozialen Integration von Migrant/innen beziehungsweise älteren Menschen. Durch das Anpflanzen, Pflegen und Ernten auf einem eigenen Stück Garten und durch gemeinsame Aktivitäten entstehen neue und generationenübergreifende Kontakte.

Wir suchen infolge einer Neustrukturierung per Februar 2020 oder nach Vereinbarung an den Standorten Arbon, Romanshorn und Rorschach je eine/n Projektmitarbeiter/in Neue Gärten und Senioren-Gärten Ostschweiz für die Arbeit mit den Teilnehmenden als:

MitarbeiterIn im Stundenlohn HEKS Neue Gärten und Senioren-Gärten Ostschweiz
Ihre Aufgaben:
  • Fachliche Beratung und Begleitung der Teilnehmenden bei der Gartenarbeit
  • Schulungsinputs naturnaher Gartenanbau
  • Begleitung und Austausch der Teilnehmenden bei Integrationsfragen
  • Beratung zu Fragen des Älterwerdens und des Alters
  • Stellvertretungen von Programmmitarbeitenden nach Absprache
Wir erwarten:
  • Kenntnisse im Gartenanbau und in der Erwachsenenbildung
  • Von Vorteil mit Ausbildung im pädagogischen oder erwachsenbildnerischen Bereich
  • Freude, dieses Wissen an Menschen unterschiedlicher Herkunft weiterzugeben
  • Interesse an anderen Kulturen und Integrationsfragen
  • Wohnhaft in Nähe des Gartenstandortes
  • Bereitschaft, sich mit den Zielsetzungen von HEKS zu identifizieren
Wir bieten:
  • Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden Umfeld
  • Engagierte und kompetente Kolleg/innen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Einen Arbeitseinsatz von durchschnittlich drei Stunden wöchentlich.
Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. (E-Mail-Bewerbungen werden nicht angenommen.)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Petra Abdelli, Projektleitung Neue Gärten und Senioren-Gärten Ostschweiz, zur Verfügung: Tel. +41 71 222 94 68 (Dienstag bis Donnerstag).

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.