Project Manager Sustainable Construction and Labels international 80-100%

Zur Verstärkung unseres Teams in Zürich suchen wir für unsere Business Area «Sustainable Construction & Labels» eine engagierte Persönlichkeit mit Interesse und ersten Erfahrungen in den Themen von internationalen Gebäudelabels (LEED, BREEAM, DGNB), Nachhaltiges Bauen, Energie sowie Gebäudehülle und Gebäudetechnik.
Icccon ist ein unabhängiges Dienstleistungsunternehmen in der Immobilienwirtschaft mit rund 50 Mitarbeiter*innen. Wir konzentrieren uns dabei auf unsere Kernkompetenzen Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Mit Leidenschaft verfolgen wir die Ziele unserer Kund*innen auf Projekt-, Gebäude-, Portfolio oder Unternehmensebene. Bei unserer täglichen Arbeit schaffen wir Mehrwert und innovative Lösungen für Mensch, Umwelt und Organisationen. Icccon ist ein Unternehmen der Amstein + Walthert Gruppe, welche seit 1927 am Markt als Ingenieurunternehmen tätig ist. Amstein + Walthert beschäftigt als Gruppe rund 1‘100 Mitarbeiter*innen.

Deine Aufgaben

  • Aktive und eigenverantwortliche Mitarbeit in Gebäude-Zertifizierungsprozessen mit Schwerpunkt auf internationale Nachhaltigkeitslabels wie z.B. BREEAM, LEED, DGNB, WELL
  • Eigenständige Erarbeitung von Grundlagen und Nachweisen im Bereich Nachhaltigkeit und Zertifizierungsprozessen
  • Unterstützung bei der Beratung von anspruchsvollen und wegweisenden Projekten in allen Fragen des Nachhaltigen Bauen
  • Beratung von Architekt*innen, Planungsteams, TU's, Investor*innen, Eigentümer*innen und Bauherr*innen

Deine Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium in Architektur, Bauingenieurwesen, Umwelt- und Naturwissenschaften oder mit vergleichbarem Bezug zur Bau- und Immobilienwirtschaft in Verbindung mit Nachhaltigkeitsthemen
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum «Green Associate» oder «Accredited Professional» für mindestens ein Zertifizierungssystem, bevorzugt LEED von Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Bereich internationale Gebäudezertifizierungen (LEED, BREEAM, DGNB, WELL) von Vorteil
  • Interesse in der Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten bei Bauprojekten 
  • Kenntnisse mit den nationalen Labels SNBS und GEAK von Vorteil 
  • Interesse im lösungsorientierten und konzeptionellen Arbeiten – selbständig und innerhalb von Teams 
  • Empathie und ein gutes Gespür für Menschen 
  • Erkennen von Ansprüchen und Bedürfnissen von Kund*innen 
  • Kreativität, Engagement, Anpassungsvermögen, Teamfähigkeit und gute Umgangsformen 
  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, französisch von Vorteil

Was wir dir bieten

  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Vergütung, u.a. flexible Arbeitszeiten, Treueprämien für Dienstjubiläen, grosszügiges Angebot an Fringe Benefits
  • New Work wird bei uns gelebt: Flexible Arbeitsplatzmodelle und Home Office Möglichkeit
  • Moderne Büroräumlichkeiten direkt am Bahnhof Oerlikon und neueste ICT-Ausstattung
  • Wir investieren in Deine Weiterbildung (A+W University und Finanzierungsmodelle für externe Weiterbildungen)
  • Eine tolle und sehr kollegiale Unternehmenskultur mit verschiedenen Mitarbeiteranlässen und Feiern, grosses Zusammengehörigkeitsgefühl und echten Teamspirit
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Standorte der A+W in der ganzen Schweiz

Kontakt

 
Jessica Meier
HR Consultant
+41 44 305 92 82
 
Christoph Leitgeb
COO
+41 44 305 92 17
 
 
Hast Du offene Fragen? Gerne steht Dir Christoph Leitgeb oder Jessica Meier (HR Consultant) zur Verfügung.