Residential Engineer / Auslandseinsatz Fachkoordinator*in 60-100%
Amstein + Walthert AG
Andreasstrasse 5
8050 Zürich
Amstein + Walthert ist ein Ingenieurunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter*innen. Wir bearbeiten als Ingenieur*innen, Planer*innen und Consultants sämtliche Aspekte der Technik von Hoch- und Tiefbauten und dies über den ganzen Lebenszyklus. Unsere Lösungen sind innovativ, elegant und nachhaltig.

In einem der ikonischsten Gebäudekomplexe im Zentrum der Stadt München entsteht eins der derzeit grössten Google Projekte in Europa. Zusammen mit einem internationalen Planungsteam entwickelt und begleitet die Amstein + Walthert AG die technischen Disziplinen des Projektes. 

 Für die örtliche technische Projektleitung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n Residential Engineer / technische*n Allrounder*in. Die Dauer des Einsatzes beläuft sich voraussichtlich auf Juni 2025. Der / Die Resident Engineer stellt mit seinem / ihrem technischen Fachwissen und den Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch die Schnittstelle zum Planungsteam in Zürich sicher und fungiert als technische*r Koordinator*in innerhalb des lokalen Projektleitungsteams in München.
Ihre Aufgaben
  • Bildet Schnittstelle zwischen dem Planungsteam in Zürich sowie zur Operativen Ausführungslinie in München 
  • Repräsentiert die Interessen des Planungsteams und der Kund*innen gegenüber den Unternehmern 
  • Verantwortung für fachliche und organisatorische Führung unseres in Zürich lokalisierten HLKSE-Teams 
  • Bildet das lokale Bindeglied zwischen Baustelle und Fachplanung 
  • Steht im Kontakt mit anderen Planungsbeteiligten und der lokalen Projektsteuerung
Ihr Profil
  • Ausbildung Dipl. HLKSE-Ingenieur*in FH/HTL / Techniker*in HF/TS 
  • Mehrjährige Berufserfahrung 
  • Sozial- und Führungskompetenzen um interdisziplinäre Projektteams zu führen 
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Teamplayer*in 
  • Erfahrung in der Planung und Realisierung von grossen Projekten 
  • Lösungsorientiert und kommunikativ
Unser Angebot
Anstellungsbedingungen und Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • 25 Ferientage, ab 55 Jahren 30 Tage
  • Unbezahlter Urlaub bis zu 6 Monate
  • Treueprämien für Dienstjubiläen im Fünfjahresrhythmus (nach 10 DJ)
Weiterbildung
  • internes Weiterbildungs-Programm (A+W University)
  • Finanzierungsmodelle für externe Weiterbildungen
Vorsorge und Sozialleistungen
  • Eigene Personalvorsorgestiftung (ausgenommen A+W Luzern)
  • vollumfängliche Prämienübernahme für die BU/NBU-Versicherung durch AG
Karriere
  • schweizweite Karrieremöglichkeiten
  • Mitarbeiter- und Entwicklungsgespräche
Fringe Benefits
  • diverse Vergünstigungen und Angebote in verschiedenen Bereichen
  • SBB Halbtax-Gutschein
Arbeitsumfeld
  • verschiedene Mitarbeiteranlässe
  • moderne Büroräumlichkeiten
  • zeitgemässe EDV-Ausstattung
Kontakt
 
Sarah Enzler
Assistentin HR
+41 44 305 91 45
 
Mario Kuvac
Bereichsleiter
+41 44 305 91 11
 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.