Die zuwebe ist eine führende Institution im Kanton Zug, die mehr als 300 Menschen mit einer geistigen Behinderung oder psychischen Beeinträchtigung eine Ausbildung, Wohnraum und Arbeit in verschiedenen Bereichen ermöglicht. Sie werden dabei von mehr als 200 Fachpersonen ihren Bedürfnissen entsprechend unterstützt und betreut.

Für unser Angebot Wohnen Feldpark, in einer modernen Überbauung in Zug, suchen wir  per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung zwei

Sozialpädagogen 60 – 70% (m/w)
Aufgaben:
  • Begleiten, Unterstützen und Weiterentwickeln der Klienten in der vielschichtigen Lebensgestaltung des Wohn- und Freizeitbereiches
  • Mithelfen beim Erledigen der täglichen Haushaltsarbeiten wie Reinigen und Kochen
  • Bezugspersonenarbeit
  • Planen, Umsetzen und Auswerten der Entwicklungsplanungen nach dem Modell der kooperativen Prozessgestaltung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, rechtlichen Vertretern und externen Fachstellen
  • Administrative und organisatorische Aufgaben
Anforderungen:
  • Ausbildung in der Sozialpädagogik HF/FH
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Wochenenddiensten, mehrheitlich Abenddienste (kein Nachtdienst)
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch
  • Fahrausweis Kat. B

Sie stellen den Klienten ins Zentrum der Tätigkeit und fördern ihn individuell. Ihre Erfahrungen und Wissen bringen Sie nutzbringend ein. Sie arbeiten lösungsorientiert und organisieren sich und die Arbeit selbständig.

Angebot:
Wir bieten Ihnen eine spannende und entwicklungsfähige Aufgabe in einem wertschätzenden Umfeld, eine moderne Arbeitsumgebung sowie gute Sozialleistungen.
Weitere Auskünfte über diese Stelle gibt Ihnen gerne Tanja Truninger, unter Tel. 041 781 64 99. Informieren Sie sich ebenfalls unter www.zuwebe.ch.

Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung!