Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit ca. 16'300 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnerge­meinde im Kanton Bern. Lebhaft und abwechslungsreich ist das Arbeitsumfeld des Stadttheaters Langenthal, welches ein Regiebetrieb der Stadt Langenthal ist und sich durch sein reiches Veranstaltungsprogramm in allen Sparten der Performing Arts auszeichnet.

Für diesen spannenden Bereich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Betriebsleitung Stadttheater Langenthal (80%-100%-Pensum)

Betriebsleitung Stadttheater Langenthal
Ihre Hauptaufgaben
  • Kaufmännische Leitung (Finanzen, Vertragswesen, Reporting und Controlling)
  • Vorsitz der Geschäftsleitung bestehend aus der Technischen Leitung, den Leitungen Marketing und Kommunikation, Kundenmanagement sowie Theaterkasse
  • Personalführung
  • Koordination Programmerarbeitung Gastspielproduktionen bzw. bei vorhandener Erfahrung Erarbeitung Theaterprogramm
  • Fundraising/Mittelbeschaffung
  • Öffentlichkeitsarbeit (in Zusammenarbeit mit der Leitung Marketing und Kommunikation) und Vernetzung
  • Vermietungen
Ihr Profil
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbarer Funktion, idealerweise im Theaterbereich
  • Ausgewogene und gewinnende Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und hoher Sozialkompetenz, die Veränderungs- und Weiterentwicklungsprozesse motiviert angeht und zielstrebig umsetzt
  • Eine ausgeprägte Führungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse, sich in der Region breit und längerfristig zu vernetzen und vielfältige Partnerschaften zu pflegen (Wohnort in der Region von Vorteil)
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
Unser Angebot
  • Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen Betrieb mit Theaterbühne und multifunktionalem Kleintheater
  • Motiviertes und eingespieltes Team
  • Wertschätzendes Klima
  • Standortunabhängiges Arbeiten (Arbeitsweg, Homeoffice, hybride Sitzungsformen)
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Grosszügige Unterstützung im Bereich Weiterbildung
  • Zentrale Lage nahe am Bahnhof
  • Sehr gute Sozialleistungen (Pensionskasse, Nichtberufsunfall-Prämie)
  • Betreuungszulagen zusätzlich zu den gesetzlichen Familienzulage
Arbeitsort
Stadttheater
Theatersträsschen 1
4900 Langenthal

Alles klar?

Wenn nicht, ist Daniel Ott gerne für Sie da. Er ist Leiter des Amtes für Bildung, Kultur und Sport und vielleicht schon bald Ihr neuer Vorgesetzter. Tel. 062 916 23 50, E-Mail daniel.ott@langenthal.ch. Oder besuchen Sie uns unter www.langenthal.ch.


Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.