Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit ca. 16‘300 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Sozialamt der Stadt Langenthal ist ein mittelgrosser Sozialdienst mit 23 engagierten Sozialarbeitenden, aufgeteilt in 4 Teams, die von Gruppenleitungen, Fachbereichsleitungen und einem Amtsvorsteher geführt werden. Wir verfügen über eine gut organisierte Administration und sind ein junges und dynamisches Team.
Zur Erweiterung des einen Teams im Fachbereich Kindes- und Erwachsenenschutz suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Sozialarbeiter/in (60%–100%-Pensum).
Sozialarbeiter/in Kindes- und Erwachsenenschutz
Ihre Hauptaufgaben
  • Führen von Mandaten im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Sachverhaltsabklärungen im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Freiwillige Beratungen im Bereich des einvernehmlichen Kindesschutzes
  • Allfällige Mitarbeit bei internen Projekten und Arbeitsgruppen
Ihr Profil
  • Diplom einer Fachhochschule oder Universität für Sozialarbeit
  • Selbstständige, zuverlässige, belastbare und teamfähige Persönlichkeit
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Sicherheit in administrativen Belangen, gute IT-Anwenderkenntnisse
Unser Angebot
  • Wertschätzendes Klima
  • Unterstützung durch ein eingespieltes Administrationsteam mit Mandatsbuchhaltung und einen eigenen Rechtsdienst
  • Sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Fachpersonen
  • Standortunabhängiges Arbeiten (Arbeitsweg, Homeoffice, hybride Sitzungsformen)
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Interne Weiterbildungen, Supervision und Intervision
  • Grosszügige Unterstützung im Bereich externe Weiterbildung
  • Zentrale Lage nahe am Bahnhof
  • Grosszügige Sozialleistungen (Pensionskasse, Nichtberufsunfall-Prämie)
  • Betreuungszulagen zusätzlich zu den gesetzlichen Familienzulagen
  • Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen mit vollem Lohnanspruch
Arbeitsort
Verwaltungszentrum
Jurastrasse 22
4901 Langenthal
Alles klar?
Wenn nicht, ist Anna Ducaud gerne für Sie da. Sie leitet den Fachbereich Kindes- und Erwachsenenschutz und ist vielleicht schon bald Ihre neue Vorgesetzte. Telefon 062 916 22 80, E-Mail anna.ducaud@langenthal.ch. Oder besuchen Sie uns unter www.langenthal.ch.

Wir laden Sie ein, uns Ihren Lebenslauf mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.