Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit ca. 16'300 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Die Tagesschulangebote der Stadt Langenthal stellen ein Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder ausserhalb des obligatorischen Schulunterrichts und während 7 Ferienwochen bereit.
Wir suchen per 1. Juli 2024 oder nach Vereinbarung eine pädagogische Fachperson (60%-70%-Pensum; Jahresarbeitszeit mit Einsätzen während der Schultage und während 7 Ferienwochen).
Pädagogische Fachperson Tagesschulangebote
Ihre Hauptaufgaben
  • Stetige Weiterentwicklung einer hohen, pädagogischen Betreuungsqualität
  • Führung, fachliche Begleitung und Unterstützung der Mitarbeitenden des Tagesschulstandortes (Betreuungspersonen, Springerinnen) allenfalls mit Standortleitung
  • Pädagogische Führung und Förderung der sozialen Integration der Kinder und Jugendlichen im Alltag der Tagesschulangebote zusammen mit weiteren Fachpersonen am Standort
  • Gestaltung eines altersgerechten Tagesablaufs für Kinder und Jugendliche
  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei den Hausaufgaben
  • Organisation und Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Mittagstisch
  • Durchführung von Arbeiten im administrativen, organisatorischen und hauswirtschaftlichen Bereich
  • Begleitung der Kinder von der Schule/Kindergarten zur Tagesschule und zurück
  • Zusammenarbeit mit der Leitung Tagesschulangebote, Eltern, Volksschule und anderen Netzwerkpartner/innen
Ihr Profil
  • Eine abgeschlossene pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung
  • Lust auf kreative Freizeitgestaltung mit den Kindern
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit heterogenen Kinder- und jugendlichen Gruppen
  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, gute Organisationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Humor
  • Grosse Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen im pädagogischen Bereich und Bereitschaft zu Weiterbildung
Unser Angebot
  • Wertschätzendes Klima
  • Hochmotiviertes Team
  • Regelmässige Weiterbildungen
  • Grosszügige Sozialleistungen (Pensionskasse, Nichtberufsunfall-Prämie)
  • Betreuungszulagen zusätzlich zu den gesetzlichen Familienzulagen
  • Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen mit vollem Lohnanspruch
Arbeitsort
Tagesschule Elzmatte
Bettenhölzliweg 10
4900 Langenthal
Alles klar?
Wenn nicht, ist Colette Stähli gerne für Sie da. Sie ist Tagesschulleiterin und vielleicht schon bald Ihre neue Vorgesetzte. Telefon 062 922 54 70, E-Mail colette.staehli@langenthal.ch. Oder besuchen Sie uns unter www.langenthal.ch.

Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.