Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Amt für Bildung, Kultur und Sport ist als or­ganisatorische Einheit für alle bildungsrelevanten Themen, die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung sowie Jugendfragen zuständig und dient zugleich als Schnittstelle der Stadtverwaltung zur Volksschu­le. Im Weiteren ist das Amt zuständig für die Sportkoordination und die Betreuung der Sportanlagen sowie den Kulturbereich, das Stadttheater und die Regionalbibliothek Langenthal.
Wir suchen per 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in Fachbereich Bildung, Kinder und Jugend (70%-80%-Pensum).
Leiter/in Fachbereich Bildung, Kinder und Jugend
Ihre Hauptaufgaben
Das Schwergewicht Ihrer Tätigkeit liegt auf der Bearbeitung der Fragestellungen aus den Bereichen Bildung, Kinder und Jugend. Sie erarbeiten Grundlagen für strategische Entscheide der Volksschulkommission und weiterer Behörden und wirken an einer Schlüsselstelle bei der Umsetzung einer zeitgemässen Bildungs-, Kinder- und Jugendpolitik mit. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Führung der Leitung der Tagesschule und Sie sind Anlaufstelle für die familienergänzende Betreuung. Innerhalb der Verwaltung betreuen Sie jugendspezifische Anliegen. Sie nehmen regelmässig mit beratender Stimme an den Sitzungen der Volkschulkommission und der Schulleitungskonferenz teil.
Ihr Profil
Sie bringen einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit sowie nach Möglichkeit eine pädagogische Aus- und/oder Weiterbildung. Zudem können Sie eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung vorweisen, idealerweise in einer Verwaltung oder im Bildungsbereich. Politische Abläufe und Budgetprozesse sind Ihnen vertraut. Sie sind initiativ und kommunikativ und zeichnen sich aus durch Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck. Mit Ihrem Engagement und ihrem Organisationstalent können sie andere motivieren und begeistern.
Unser Angebot
Sie erwartet ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet in einem interessanten Umfeld. Bei Ihrer Aufgabe werden Sie von einem Sekretariat unterstützt. Zudem erwartet Sie ein kleines, engagiertes Team und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre. Die Stadt Langenthal bietet gute Sozialleistungen und fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Ihr moderner Arbeitsplatz liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof). Mobil-flexibles Arbeiten ist möglich.
Arbeitsort
Verwaltungszentrum
Jurastrasse 22
4901 Langenthal
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Daniel Ott, Vorsteher Amt für Bildung, Kultur und Sport, Tel. 062 916 23 50, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.langenthal.ch.

Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.