Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘100 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Finanzamt sorgt innerhalb der Stadtverwaltung mit seiner zentralen Schnittstellenfunktion dafür, dass alle Finanzprozesse korrekt und effizient abgewickelt werden. Die AHV-Zweigstelle Langenthal bildet als eigener Fachbereich einen Bestandteil des Amtes und sorgt für die Durchführung aller von der Ausgleichskasse des Kan­tons Bern zugewiesenen Sozialversicherungsaufgaben.
Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen?
Für die AHV-Zweigstelle Langenthal suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n qualifizierte/n Sachbearbeiter/in AHV-Zweigstelle (100%-Pensum).
Sachbearbeiter/in AHV-Zweigstelle
Ihre Hauptaufgaben

Sie wirken bei der effizienten Erledigung aller von der Ausgleichskasse des Kantons Bern zugewiesenen Sozialversicherungsaufgaben mit. Dazu gehört unter anderem die kompetente und freundliche Beratung und Auskunftserteilung an Bürgerinnen und Bürger in allen Fragen der AHV/IV/EL/EO/FAK (Schalter und Telefon). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verarbeitung von Neuanmeldungen und Revisionen von Ergänzungsleistungen, der um diverse administrative Tätigkeiten innerhalb des Teams ergänzt wird. Zusätzlich übernehmen Sie die Aufgabe der Betreuung der Lernenden des Fachbereichs AHV-Zweigstelle. Mit Ihrem Engagement tragen Sie zum positiven Image der AHV-Zweigstelle und damit des Finanzamts innerhalb der Verwaltung und gegenüber der Bevölkerung bei.

Ihr Profil

Sie sind ausgebildete/r Kauffrau/Kaufmann EFZ und verfügen über sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Sozialversicherung. Ausserdem bringen Sie Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung oder in einem verwaltungsnahen Bereich mit. Zu Ihren Stärken zählen eine selbstständige, exakte Arbeitsweise und die Fähigkeit, mit unterschiedlichster in- und ausländischer Kundschaft zielgerichtet und fachgerecht zu kommunizieren. Dank Ihrer belastbaren und flexiblen sowie starken und offenen Persönlichkeit sehen Sie zudem hohe Schalter- und Telefonfrequenzen als eine spannende Herausforderung an. Das Interesse und die Freude am Kontakt mit der Bevölkerung und diversen Fachpersonen sowie Ihre Verschwiegenheit und Ihr Teamgeist runden Ihr Profil ab. Mündliche Fremdsprachenkenntnisse sind im täglichen Kundenumfeld von Vorteil.

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein motiviertes Team und eine abwechslungsreiche sowie verantwortungsvolle Tätigkeit, die Sie aktiv mitgestalten können. Ihr Arbeitsort liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof).

Arbeitsort
Verwaltungszentrum
Jurastrasse 22
4901 Langenthal
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Claudia Horisberger, Leiterin AHV-Zweigstelle, Tel. 062 916 23 49, gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns zudem im Internet unter www.langenthal.ch.

Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.