Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘100 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Finanzamt sorgt innerhalb der Stadtverwaltung mit seiner zentralen Schnittstellenfunktion dafür, dass alle Finanzprozesse korrekt und effizient abgewickelt werden. Der zentrale Hausdienst nimmt als Bestandteil des Finanzamtes in diesem Kontext eine Sonderrolle ein. Er kümmert sich um sämtliche hausdienstlichen Belange (Facility Management) des Verwaltungszentrums an der Jurastrasse 22 in Langenthal. In diesem befinden sich nebst der Stadtverwaltung ein Teil der kantonalen Verwaltung (Kantonspolizei, Betreibungs- und Konkursamt) sowie die Burgergemeinde Langenthal.
Für dieses anspruchsvolle Umfeld suchen wir per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in Hausdienst Verwaltungszentrum (80%-100%-Pensum).
Leiter/in Hausdienst Verwaltungszentrum
Ihre Hauptaufgaben
Sie prägen das Erscheinungsbild des Verwaltungszentrums im Sinne einer «ersten Visitenkarte» für alle unsere Mitarbeitenden sowie alle Besucher/innen des Hauses. Damit nehmen Sie im Alltag eine zentrale Rolle ein, indem Sie:
  • die Organisation des Gebäudeunterhaltes koordinieren und damit die Werterhaltung des Verwaltungszentrums mit seinem Liegenschaftsumschwung sicherstellen
  • die Gewährleistung des Betriebes der technischen Anlagen (inklusive Alarm- und Brandschutzeinrichtungen) nach wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten sicherstellen
  • die Optimierung der Energieeffizienz der Infrastruktur und der betriebstechnischen Anlagen fördern
  • administrative Tätigkeiten wie die Erstellung von Dienst- und Einsatzplänen, die Bewirtschaftung des Einkaufsmanagements, das Führen einer Energiebuchhaltung erledigen
  • das Jahresbudget des Leistungsbereichs zielführend erarbeiten und verantwortungsvoll einsetzen sowie die jährliche Abrechnung gegenüber dem Kanton erstellen
  • Ihr Team von rund zehn Reinigungsmitarbeitenden und zwei Betreuerinnen der Personalcafeteria zu sehr guten Leistungen motivieren
  • die Personalcafeteria erfolgreich leiten (inklusive Buchführung)
  • bei internen und externen Anlässen der Stadtverwaltung unterstützend mitwirken
  • eine effiziente interne Hauspostverteilung für das gesamte Verwaltungszentrum sicherstellen
  • situativ bei Projekten (u.a. Zentralisierung des Bestellwesens) mitwirken oder diese vorantreiben
Ihr Profil
  • Berufliche Grundausbildung im handwerklich-technischen Bereich sowie eine Weiterbildung zur/m Hauswart/in mit eidg. Fachausweis (oder gleichwertiger Abschluss)
  • Relevante Führungserfahrung
  • Gastgewerbe Betriebsbewilligung C von Vorteil
  • Solide IT-Anwenderkenntnisse im Bereich MS-Office
  • Weitsichtige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlich unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Ausgeprägte Team-, Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Selbständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
Unser Angebot
Es erwartet Sie ein motiviertes Team und eine abwechslungsreiche sowie verantwortungsvolle Tätigkeit, die Sie aktiv mitgestalten können. Ihr Arbeitsort liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof).
Arbeitsort
Verwaltungszentrum
Jurastrasse 22
4901 Langenthal
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Thilo Wieczorek, Amtsvorsteher Finanzamt, Tel. 062 916 23 30, gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns zudem im Internet unter www.langenthal.ch.

Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.