Leiter/in Bildung (100%)

An der Schule Fällanden werden an den drei Standorten Fällanden, Benglen und Pfaffhausen ca. 1100 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe unterrichtet. Die drei Schuleinheiten werden von sechs engagierten Schulleiterinnen kompetent in Co-Leitungen geführt. Neben den Schulleitungen sind der Leitung Bildung die Fachleitung Sonderpädagogik, die Leitung Tagesstrukturen sowie die Leitung Facility Management und die Leiterin Personal unterstellt.
Wir suchen per 1. November 2024 eine kommunikative und führungsstarke Persönlichkeit als Leiter/in Bildung (100%)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die operative Gesamtverantwortung für den Schulbetrieb sowie für die Tagesstrukturen
  • die Führung und Unterstützung der unterstellten Mitarbeitenden 
  • die fachliche und rechtliche Beratung der Schulleitung 
  • die Umsetzung der strategischen Vorgaben der Schulpflege in organisatorischer, pädagogischer, personeller und finanzieller Hinsicht 
  • die Qualitätssicherung und die Weiterentwicklung der pädagogischen Ausrichtung der Schule zusammen mit den Schulleitungen 
  • die Zusammenarbeit und Beratung des Schulpräsidiums und der Schulbehörde 
  • die Leitung des Budgetprozesses 
  • die Sicherstellung und Umsetzung der bedarfsorientieren Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Ressort Öffentlichkeitsarbeit und der Abteilung Präsidiales 
  • die Zusammenarbeit mit der Gemeindeschreiberin und den anderen Abteilungen der Gemeinde (Finanzen, Liegenschaften, Soziales, etc.).
  • die Übernahme von Koordinationsaufgaben mit den Ressortleitungen 
  • die Vorbereitung der Traktanden der Schulpflegesitzungen zusammen mit der administrativen Leitung und dem Präsidium 
  • die Verteilung der VZE

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit:

  • pädagogischer und/oder betriebswirtschaftlicher Ausbildung (ideal mit einer Zusatzausbildung als Schulleiter/in) 
  • mehrjähriger Management- und Führungserfahrung in einem vergleichbaren Berufsumfeld 
  • guten Kenntnissen des zürcherischen Bildungswesens und der öffentlichen Verwaltung 
  • Finanzkompetenzen, idealerweise Erfahrung in Rechnungslegung im kommunalen Haushalt, HRM2 
  • Erfahrung im Projektmanagement 
  • sehr guten ICT-Anwenderkenntnissen 
  • hoher Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen 
  • unternehmerischem Denken und Handeln 
  • Interesse an der Schulentwicklung

Wir bieten Ihnen: 
  • ein motiviertes und engagiertes Team 
  • eine fortschrittlich denkende und handelnde Schulbehörde 
  • gut funktionierende Strukturen • eine moderne Arbeitsplatzinfrastruktur 
  • Unterstützung durch eine effiziente Schulverwaltung und ein professionelles Facility Management 
  • Jahresarbeitszeit 
  • Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten

Wir bieten

  • Lebendige Schule mit Gestaltungsspielraum
  • Begleitung durch engagierte und erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und sehr gute Sozialleistungen
  • Vereinbarung von Privatleben und Beruf
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und diverse Personalvergünstigungen
  • Flache Führungsstrukturen und kurze Entscheidungswege

Ihr Start bei uns

Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch an die von uns beauftrage Beratungsstelle inoversum AG, in Uster. Bewerbungstool

Ihr Ansprechpartner für weitere Auskünfte ist Stefan Hunger, Tel. 076 210 63 60. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.