Sachbearbeiter/in Soziales 40 %

Fällanden ist eine attraktive Gemeinde am reizvollen Greifensee mit rund 9'500 Einwohne­rinnen und Einwohnern, die direkt an die Stadt Zürich grenzt.
Die Abteilung Soziales der Gemeindeverwaltung Fällanden ist Anlaufstelle für soziale und gesellschaftliche Belange.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Verarbeitung von Pflegefinanzierungsabrechnungen
  • Verarbeitung von Alimentenbevorschussungsverfügungen, Beistandsentschädigungen und Kostenübernahmen von Krankentransporten
  • Administrative Fallführung von einzelnen Kinderschutzmassnahmen
  • Entgegennahme und Weiterverarbeitung von Klientenanliegen am Schalter
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise in einer Zürcher Gemeinde- oder Stadtverwaltung
  • Selbständige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusste, belastbare und teamorientierte Persönlichkeit
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Empathischer Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Wir bieten

  • Attraktive Anstellungsbedingungen, Lohngleichheit, sehr gute Sozialleistungen
  • Jahresarbeitszeit, Teilzeit, mind. 25 Tage Ferien, Vereinbarung von Privatleben und Beruf
  • Mitarbeitendenanlässe, diverse Vergünstigungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie extern
  • Respektvoller Umgang auf Augenhöhe, Miteinbezug der Mitarbeitenden in Innovationen
  • Flache Führungsstrukturen und kurze Entscheidungswege

Ihr Start bei uns

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team.


Idealerweise treten Sie die Stelle per 1. September 2024 an. José Ovejero, Leiter Abteilung Soziales, beantwortet Ihre Fragen gerne unter Tel. 043 355 35 76.


Trauen Sie sich diese spannende und vielseitige Aufgabe zu? Wunderbar, dann freut sich Daniela Pfeifer, Leiterin Fachbereich Personal, auf Ihre Online-Bewerbung.