Wir suchen genau Sie und bieten genau das:
Prozessspezialist / Teilprojektleiter Marketing/Vertrieb ERP-Einführung
Die Pistor AG ist das führende und unabhängige Handels- und Dienstleistungsunternehmen für die Bäckerei- und Confiseriebranche sowie für die Gastronomie und die Pflege. Wir setzen Standards in der Logistik, bei der Nachhaltigkeit und dem Einsatz innovativer Technologien. So begeistern wir mit Zuverlässigkeit, Kompetenz und Passion und schaffen einen nachhaltigen Mehrwert.


Meine Aufgaben

  • Teilprojektleitung für den Marketing/Vertrieb bei der Einführung des neuen ERP SAP S/4 HANA im bestehenden Commercial Excellence Team
  • Gestaltung und Optimierung der Kundeninteraktionsprozesse entlang der Customer Journey insbesondere Einbringung der Kundensicht
  • Fachliche Verantwortung bei der Überführung der Marketing/Vertrieb-Prozesse vom bestehenden System zum neuen SAP S/4HANA System 
  • Zentrale Rolle bei den Prozess-Workshops im Bereich Marketing/Vertrieb
  • Unterstützung bei der Erstellung von Testfällen für den Bereich Marketing/Vertrieb
  • Rollout von SAP S/4 HANA in Marketing/Vertrieb zusammen mit internen und externen Partnern
  • Einführung des neuen Systems für den Bereich Marketing/Vertrieb gemäss vorgegebenem Zeitplan und Budget
  • Konzeption der Schulungen der Mitarbeitenden im Bereich Marketing und Verkauf welche durch die Key-User durchgeführt werden
  • Hauptansprechpartner der Key User
  • Übernahme einer aktiven Rolle in der Kundenbetreuung beim Auf- und Ausbau unterstützender Hilfsmittel

  • Möglichkeit auf spätere Rolle als Prozessspezialist in der Organisation. 


Mein Profil

  • Höhere betriebswirtschaftliche oder technische Ausbildung
  • Vertieftes Verständnis für die Anforderungen an eine kundenzentrierte Organisation in den Disziplinen des Customer Experience Managements bzw. des Kundenbeziehungsmanagements
  • Mehrjährige Erfahrung in der Anforderungsdefinition und Prozessanalyse sowie in komplexen Implementierungsprojekten entlang der Customer Journey
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Prozessorientiertes Denken
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zur gemeinsamen konstruktiven Lösungsfindung bei unterschiedlichen Interessen der verschiedenen Stakeholder
  • Know-how in einem oder mehreren der SAP-Module idealerweise Sales and Distribution (SD), Logistics Execution (LE), von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil


Meine Benefits

  • Überschaubare, kollegiale Organisationsstruktur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Mit unserer wertschätzenden und mitarbeiterfreundlichen Kultur schaffen wir Raum für gemeinsame Erfolgserlebnisse
  • Förderung von internen und externen Aus- und Weiterbildungen
  • Moderne Infrastruktur und Arbeitsumgebung
  • Attraktives Gesamtpaket aus tollen Mitarbeiterkonditionen


Genau das.
Pistor bietet eine partnerschaftliche, offene, sozial kompetente und verbindliche Kultur, in der die Mitarbeitenden einen wertschätzenden Gestaltungsspielraum haben.

Pistor AG / Human Resources / Ines Gönel