Projektmanagerin / Projektmanager mit juristischer Ausbildung (a)
Luzern | 80% - 100%
Ihre Aufgaben
  • In dieser Funktion unterstützen Sie die Departementsleitung bei der Führung von Themen und Projekten mit grosser politischer oder inhaltlicher Tragweite und rechtlichen Fragestellungen aus dem gesamten Aufgabenbereich des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartements.
  • Sie übernehmen unter Einbezug und Mitwirkung der verschiedenen internen und externen Akteure und Anspruchsgruppen die Koordination – und bei Bedarf auch die Leitung – von departementalen Themen und (Gesetzgebungs-)Projekten mit hohem Abstimmungsbedarf und sind dabei zentrale Ansprechperson für alle Beteiligten.
  • Als Vertreter des Departements nehmen Sie Einsitz in themenübergreifende Fachgremien und bringen die koordinierende und abgestimmte Gesamtsicht ein.
  • Sie erstellen bei Vorlagen, die den Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsbereich betreffen, konsolidierte Stellungnahmen zuhanden des Bundes, der Nachbarkantone oder anderer Departemente.
  • Sie entlasten den Bereich Recht, namentlich bei der Instruktion und Prüfung von Bewilligungs-/Genehmigungsentscheiden und bei der juristischen Beratung.
Ihr Profil
  • Voraussetzung für diese anspruchsvolle Stabsfunktion ist ein juristisches Hochschulstudium.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Lösung von komplexen und vernetzten Aufgaben und konzeptionellen Fragestellungen.
  • Die Ausübung dieser interessanten Tätigkeit erfordert eine flexible und dienstleistungsorientierte, aber auch durchsetzungsstarke und verhandlungssichere Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und einem sicheren Umgang mit der deutschen Sprache.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige, gut organisierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise mit ziel- und lösungsorientiertem Handeln aus und können sich selbstbewusst in Gremien, Projektgruppen und politischen Behörden einbringen. Ihr kommunikatives Geschick hilft Ihnen dabei, verschiedene Interessen zusammen zu bringen und zukunftsfähige Lösungen gemeinsam zu erarbeiten.
  • Was für den Erfolg dieser Stelle unabdingbar ist: Interesse an und Vertrautheit mit Fragestellungen der öffentlichen Hand, ein politisches Sensorium sowie eine hohe inhaltliche Affinität für die Themen des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartements.
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Das Departementssekretariat des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartements ist die Drehscheibe zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Es unterstützt die Departementsleitung bei der politischen, fachlichen und betrieblichen Führung in allen Themenbereichen des Departements.

Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.

Ihr Kontakt

Bau, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
Departementssekretariat BUWD
lic. iur. Thomas Buchmann
Departementssekretär


+41 41 228 65 26

https://www.lu.ch/verwaltung/BUWD/buwd_dienststellen/buwd_departementssekretariat