Lehrperson Deutsch (a)
Luzern | 40% - 80% | befristet bis 31.07.2025
Ihre Aufgaben
  • Sie unterrichten bis zu 19 Lektionen im Fach Deutsch an unserer Berufsmaturitätsschule.
  • Sie übernehmen schulische Aufgaben im Rahmen des beruflichen Auftrages für Lehrpersonen auf Sekundarstufe II.
Ihr Profil
  • Masterabschluss in Deutsch
  • Lehrdiplom für Maturitätsschulen (in Kombination mit Berufspädagogik) oder sind dabei dieses zu erwerben
  • Unterrichtserfahrung auf der Sekundarstufe II / Maturitätsschule (Berufsmaturitätsschule oder Gymnasium) von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und an der Zusammenarbeit mit Lehrpersonen
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Als Alternative zu Gymnasium und Lehre gelten die Maturitätsschulen für die Berufs- und Studienwelt von morgen, welche das Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern (FMZ) in schulisch orientierte berufliche Grundbildungen anbietet. Dazu gehören die Wirtschaftsmittelschule, die Informatikmittelschule, die Fachklasse Grafik, die Fachmittelschule, die Gesundheitsmittelschule sowie die Berufsmittelschule Gesundheit & Soziales. Die rund 800 Lernenden besuchen den Unterricht an den Schulstandorten Hirschengraben und Krienbach in Luzern sowie Viscosistadt in Emmenbrücke.

Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.

Ihr Kontakt

Bildungs- und Kulturdepartement
Fach- und Berufsmittelschule
Sabine Stutz Bosshart
Rektorin WML


041 228 43 10

www.fmz.lu.ch