Spezialist/in Rückführung Migration (a)
Luzern | 80% - 100%
Ihre Aufgaben
  • Sie organisieren die freiwillige und unfreiwillige Rückreise von Personen in ihre Heimatländer
  • Sie führen in verschiedenen Sprachen Befragungen sowie Ausreisegespräche durch und helfen bei der Reisepapierbeschaffung mit
  • Sie verfügen Wegweisungen, Ein-/Ausgrenzungen, Ausschaffungshaften und beantragen Einreiseverbote
  • Sie erstellen Strafanzeigen, Stellungnahmen und Vernehmlassungen in Beschwerdeverfahren
  • Sie verfassen anspruchsvolle Korrespondenz im Verkehr mit Kunden, Rechtsvertretern und Behörden 
Ihr Profil
  • Kaufmännische Ausbildung EFZ und mehrjährige Berufserfahrung (z. B. Polizeiwesen) 
  • Vertiefte Zusatzausbildung im Spezialbereich (z. B. Kommunikation, Migrationswesen, Verwaltungsweiterbildung)
  • Fähigkeit, im Sinne übergeordneter Interessen zu handeln (Gesetze, Verordnungen)
  • Sehr gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse in E, I zwingend; weitere Sprachen erwünscht (wie F, Sp usw.)
  • Interessiert, komplexe Sachfragen zu bearbeiten und politische Zusammenhänge zu berücksichtigen
  • Offen und gewandt im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Das Amt für Migration ist Anlaufstelle für ausländische Personen, die im Kanton Luzern arbeiten oder leben möchten. Es übernimmt auch bundesrechtliche Aufgaben im Bereich des Asyl- und Ausländergesetzes.

Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.

Ihr Kontakt

Justiz- & Sicherheitsdepartement
Amt für Migration
Matthias Simmen
Abteilungsleiter


+41 41 228 65 00

https://migration.lu.ch/