Praktikant/in (a)
Luzern | 80% | befristet bis 31.07.2024
Ihre Aufgaben
  • Sie möchten einen Einblick erhalten in den Alltag an einer heilpädagogischen Schule?
  • Als Praktikant/in unterstützen und begleiten Sie Kinder und Jugendliche in ihrem Lernprozess im Schulalltag und gestalten aktiv die Freizeit mit ihnen am Mittagstisch und im Hort.
  • Zudem nehmen Sie an internen Sitzungen und Weiterbildungen zu pädagogischen Themen teil.
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Abschluss der obligatorischen Schulzeit.
  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Der Einsatz erfolgt während der Schulwochen von Montag bis Freitag und dauert ein Schuljahr.
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Heilpädagogische Schule (HPS) Luzern ist eine Tagesschule für Kinder und Jugendliche im Bereich kognitive Entwicklung. Die Kinder und Jugendlichen mit einem besonderen Bildungsbedarf werden in gemischten kleinen Klassen, vom Kindergarten bis zum Schulaustritt, ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend ganzheitlich gefördert.

Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.

Ihr Kontakt

Bildungs- und Kulturdepartement
Heilpädagogische Schule Luzern
Susanne Hediger
Leitung Tagesstrukturen


+41 41 228 70 42

https://hps-luzern.lu.ch