Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter Finanzkontrolle
Finanzkontrolle
Luzern | 40% - 50% | per 01.10.2021 oder nach Vereinbarung, befristet bis 30.04.2023
Ihre Aufgaben
  • Sie wirken in interdisziplinären Teams bei der Entwicklung und Durchführung des Projektes Wirtschaftlichkeits- und Wirkungsprüfungen mit. 
  • Sie assistieren den Revisoren bei der Prüfung der Jahresrechnung des Kantons.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Tätigkeit einer Finanzkontrolle.
Ihr Profil
  • Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften / Politikwissenschaft oder vergleichbare Universitäts- / Fachhochschulausbildung
  • Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Strukturierte, effiziente Arbeitsweise und interessiert an buchhalterischen, organisatorischen und rechtlichen Fragestellungen
  • Schnelle Auffassungsgabe, belastbar, selbständig und teamfähig
  • Eigeninitiative und Verschwiegenheit
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Finanzkontrolle nimmt die Verantwortung für die Prüfung des Finanzhaushaltes des Kantons Luzern und seiner Organisationen wahr. Sie überprüft die Ordnungs- und Rechtmässigkeit sowie die Wirtschaftlichkeit des staatlichen Handelns und unterstützt den Kantonsrat und den Regierungsrat bei deren Aufsichtspflichten.
Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Wir bieten attraktive und spannende Laufbahnmöglichkeiten, sowohl in der Führung als auch für Fachexpert/innen. Wir reflektieren unsere Arbeit und entwickeln unsere Kompetenzen laufend weiter. Dazu steht uns ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Wir sind Smart-Worker/innen. Bei uns haben mobil-flexibles Arbeiten und Teilzeitarbeit einen hohen Stellenwert. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter/innen arbeiten Teilzeit und unser Regierungsrat hat die Work Smart Initiative unterschrieben.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn. Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Wir tragen zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei. Die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unsere Kultur und Geschichte sind weit herum bekannt. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft, diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Ihr Arbeitsort

Ihr Kontakt


Finanzkontrolle
Karin Fein
Leiterin Finanzkontrolle

+41 41 228 64 66
https://www.fiko.lu.ch