Erstinstanzliche Richterin / Erstinstanzlicher Richter
Bezirksgericht Willisau
Willisau | 60% | per 01.03.2022 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Tätigkeit am Bezirksgericht Willisau nach § 76 Abs. 1 lit. c JusV
  • Tätigkeit voraussichtlich in der 2. Abteilung
Ihr Profil
  • Abgeschlossene juristische Ausbildung (Master oder Lizentiat)
  • Schweizer Bürgerrecht und Wohnsitz im Kanton Luzern
  • Anwaltspatent oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (vorzugsweise am Gericht, in Anwaltskanzleien und/oder in der Verwaltung)
  • Bereitschaft, sich intensiv mit juristischen Fragestellungen auseinanderzusetzen
  • Sehr gute Kenntnisse der schweizerischen Prozessordnungen (Zivil- und Strafprozess)
  • Analytisches Denken
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und verständlich zu kommunizieren
  • Persönliche Integrität und Unbestechlichkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Offenheit im Umgang mit Menschen
  • Entscheidfähigkeit
  • Befähigung, eigene Position zu überdenken
  • Effiziente Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Grosse Belastbarkeit und Beharrlichkeit in der Fallbearbeitung
  • Teamfähigkeit und Loyalität
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Am Bezirksgericht Willisau ist für die restliche Amtsdauer 20192022 die Stelle einer Richterin / eines Richters (60%) neu zu besetzen. Wahlorgan ist der Kantonsrat (§ 8 Abs. 1 JusG).
Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Wir bieten attraktive und spannende Laufbahnmöglichkeiten, sowohl in der Führung als auch für Fachexpert/innen. Wir reflektieren unsere Arbeit und entwickeln unsere Kompetenzen laufend weiter. Dazu steht uns ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Wir sind Smart-Worker/innen. Bei uns haben mobil-flexibles Arbeiten und Teilzeitarbeit einen hohen Stellenwert. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter/innen arbeiten Teilzeit und unser Regierungsrat hat die Work Smart Initiative unterschrieben.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn. Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Wir tragen zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei. Die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unsere Kultur und Geschichte sind weit herum bekannt. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft, diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Ihr Arbeitsort

Ihr Kontakt

Gerichte
Bezirksgericht Willisau
lic. iur. Robert Jost
Präsident Bezirksgericht Willisau

+41 41 228 34 06
https://gerichte.lu.ch/