Portfoliomanagerin / Portfoliomanager Immobilien
Dienststelle Immobilien
Luzern | 80% - 100% | per 01.10.2021 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Sie vertreten kompetent und selbständig die Interessen des Kantons Luzern in der Rolle als Eigentümer und Bauherr.
  • Sie verantworten die wirtschaftliche, ökologische und sozial verträgliche Entwicklung des zugeteilten Teilportfolios unter der Berücksichtigung der Vorgaben der Immobilienstrategie sowie des Aufgaben- und Finanzplanes.
  • Sie unterstützen die verschiedenen Departemente und Dienststellen in der Bestandes- und Bedarfsplanung sowie in der Entwicklung von kurz-, mittel- und langfristigen Massnahmen. 
  • Sie koordinieren im Rahmen der strategischen Planung die Bedürfnisformulierungen seitens der kantonalen Nutzer und erarbeiten - in Zusammenarbeit mit dem Baumanagement - realistische Lösungsstrategien mittels Machbarkeitsstudien.
  • Zur Deckung von kurzfristigen kantonalen Raumbedürfnissen wickeln Sie auch Zumietungen von Drittflächen ab.
  • Sie bearbeiten Kauf- und Verkaufsgeschäfte und sie errichten Baurechte sowie Dienstbarkeiten im Rahmen des zugeteilten Portfolios.
  • Sie übernehmen übergeordnete oder abteilungsspezifische Spezialprojekte sowohl im operativen wie auch im organisatorischen Bereich.
  • Sie unterstützen die Geschäfts- und Abteilungsleitung bei der fachlichen Führung.
Ihr Profil
  • Höhere Ausbildung im Immobilien- und/oder Bauwesen (eidg. dipl. Immobilientreuhänderin / Immobilientreuhänder, Architektin / Architekt FH/ETH oder gleichwertige Ausbildung / Nachdiplomstudium)
  • Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Immobilien- und/oder Baubereich
  • Hohe Kompetenz im Umgang mit komplexen Problemstellungen (analytisch und konzeptionell)
  • Starke Persönlichkeit mit fundierter Verhandlungskompetenz
  • Gewandtheit in der deutschen Sprache und hohe Sicherheit im schriftlichen Ausdruck
  • Interesse an Politik und politischen Prozessen
  • Affinität für IT- und Digitalisierungsthemen
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Dienststelle Immobilien ist das Immobilien-Kompetenzzentrum des Kantons Luzern. Sie vertritt als Eigentümerin und Bauherrin die Interessen des Kantons Luzern und betreibt ein innovatives und nachhaltiges Immobilienmanagement.
Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Wir bieten attraktive und spannende Laufbahnmöglichkeiten, sowohl in der Führung als auch für Fachexpert/innen. Wir reflektieren unsere Arbeit und entwickeln unsere Kompetenzen laufend weiter. Dazu steht uns ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Wir sind Smart-Worker/innen. Bei uns haben mobil-flexibles Arbeiten und Teilzeitarbeit einen hohen Stellenwert. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter/innen arbeiten Teilzeit und unser Regierungsrat hat die Work Smart Initiative unterschrieben.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn. Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Wir tragen zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei. Die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unsere Kultur und Geschichte sind weit herum bekannt. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft, diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Ihr Arbeitsort

Ihr Kontakt

Finanzdepartement
Dienststelle Immobilien
Peter Lötscher
Leiter Portfoliomanagement

+41 41 228 51 90
https://immobilien.lu.ch