Projektleiterin / Projektleiter Senior / Product Manager Microsoft 365 und Cloud Transitionen
Dienststelle Informatik
Luzern | 80% - 100% | per sofort oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Sie leisten einen wirkungsvollen und nachhaltigen Beitrag zur erfolgreichen Einführung von Office 365 im Kanton Luzern sowie weiteren Cloud Transitionen.
  • Sie übernehmen in komplexen, übergreifenden IT-Vorhaben mit hoher Tragweite die Rolle des Projektleitenden nach HERMES sowie die Rolle des Product Managers nach SAFe.
  • In Koordination mit interdisziplinären Fach- und Anspruchsgruppen stellen Sie das Change Management sicher.
  • Sie verstehen es, sich sowohl auf der strategischen wie auch auf der operativen Ebene zu bewegen und pflegen Ihre Beziehungen kantonsweit.
  • Die Steuerung sowie Sicherung des Informationsflusses und die Kontrolle der Vorhaben gewährleisten Sie über eine transparente und aktive Kommunikation.
Ihr Profil
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Informatik in der Projektleitung, Programmleitung oder als Product Manager
  • Fundierte Erfahrung mit Microsoft 365 Vorhaben und Cloud Transitionen
  • Vernetztes Denken sowie die Gabe, durch integrative, motivierende und empathische Art, Personen stufengerecht für Ihre Themen zu gewinnen
  • Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie Delegations- und Kooperationsbereitschaft
  • Hoch- oder Fachhochschulabschluss mit IT Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildungen in den Bereichen HERMES, SAFe und ITIL sind von Vorteil
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.
Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Wir bieten attraktive und spannende Laufbahnmöglichkeiten, sowohl in der Führung als auch für Fachexpert/innen. Wir reflektieren unsere Arbeit und entwickeln unsere Kompetenzen laufend weiter. Dazu steht uns ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Wir sind Smart-Worker/innen. Bei uns haben mobil-flexibles Arbeiten und Teilzeitarbeit einen hohen Stellenwert. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter/innen arbeiten Teilzeit und unser Regierungsrat hat die Work Smart Initiative unterschrieben.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn. Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Wir tragen zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei. Die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unsere Kultur und Geschichte sind weit herum bekannt. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft, diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Ihr Arbeitsort

Ihr Kontakt

Finanzdepartement
Dienststelle Informatik
Benjamin Müller
Bereichsleiter Projektmanagement, Release Train Engineer

+41 41 228 76 75
https://informatik.lu.ch