Applikationsmanagerin / Applikationsmanager E-Government-Anwendungen
Dienststelle Informatik
Luzern | 80% - 100% | nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung und Überwachung des Betriebes sowie Optimierung und Weiterentwicklung der Anwendungen im E-Government-Bereich primär im Formular-Management
  • Erarbeiten von Lösungskonzepten sowie deren Umsetzung und Einführung in Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller oder Lieferanten
  • Analyse und Behebung von applikatorischen Störungen / Fehlern
  • Erstellen, Aktualisieren, Pflegen und Verwalten der notwendigen Dokumentationen (Betriebshandbuch, Bedienungshandbuch, Anleitungen etc.)
  • Fachliches Lieferantenmanagement im Verantwortungsbereich wahrnehmen
Ihr Profil
  • Hochschulausbildung im Bereich Informatik / Betriebswirtschaft oder vergleichbare höhere kaufmännische / betriebswirtschaftliche / informationstechnische Fachausbildung und Fachprüfungen mit eidgenössischem (oder vergleichbarem) Diplom (HFP)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung und Administration von Web-Anwendungen
  • Mehrjährige Erfahrung mit Fach-, Prozess- und Projektverantwortung in einem Informatikumfeld
  • Erfahrung im Leiten von Projekten oder Teilprojekten
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kompetentes und gewinnendes Auftreten
  • Teamplayer mit guten, kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Betreuung und Administration von SharePoint auf Applikationsebene von Vorteil 
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.
Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn – für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Arbeitgeberbroschüre E-Paper
Ihr Arbeitsort

Ihr Kontakt

Finanzdepartement
Dienststelle Informatik
Kenan Abdullahu
Bereichsleiter Web & Entwicklung

+41 41 228 56 30
www.informatik.lu.ch