Einjähriges kaufmännisches Praktikum nach WML bei der Luzerner Polizei (Personaldienst, Aus- und Weiterbildung, Betriebs- und Polizeipsychologie)
Du gestaltest mit uns die Zukunft des Kantons Luzern.
Unser Angebot
  • Mitarbeit bei der Planung und Administration von internen und externen Ausbildungen
  • Unterstützung bei Kurs An- und Abmeldungen in der Aus- und Weiterbildungskontrolle
  • Mithilfe bei der Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Administrative Bearbeitung der Lehrgänge der Polizeiaspirantinnen und Polizeiaspiranten
  • Unterstützung bei der Rekrutierung von Polizistinnen und Polizisten und Assessments
  • Recherchen im Intranet und Internet
  • Administration von Eintritten, Stellenwechsel, Austritten, Personalmutationen
  • Allgemeine administrative Arbeiten (Word, Excel, PowerPoint, SAP, Axioma)
Unsere Erwartungen
  • Interesse den Bereich Polizei kennen zu lernen
  • Sie sind eine kommunikative und teamorientierte Person
  • Im Umgang mit vertraulichen Daten gehen Sie diskret und verschwiegen um
  • Mit Ihrer zuverlässigen und flexiblen Art halten Sie die verschiedenen Aufgaben im Überblick
  • Sie verfügen über gute IT-Skills und arbeiten selbständig
 
Dein Lehrbetrieb
Eine Lehre beim Kanton Luzern zu machen heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt Deine eigene. Der Kanton Luzern ist einer der grössten Lehrbetriebe in der Zentralschweiz. Wir bilden rund 150 Lernende in über 20 verschiedenen Berufen aus. 

Jeden Tag und rund um die Uhr setzt sich die Luzerner Polizei für die Sicherheit im Kanton ein. Schnell, kompetent und hilfsbereit leistet sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Luzerner Bevölkerung sicher fühlt.

Dein Kontakt

Justiz- und Sicherheitsdepartement
LUZERNER POLIZEI
Violetta Alarcon

041 248 80 77
www.polizei.lu.ch