Arbeitsort: Schüpfheim / Pensum: 80%
Auf der WAG Ü18 leben drei erwachsene Menschen, deren Auseinandersetzung mit der Umwelt, im Kontext einer Autismus Spektrum Störung zu verstehen ist. Aufgrund des dadurch erhöhten Struktur- und Betreuungsbedarfs, bieten wir individuell angepasste Tagesstrukturen in einer 1:1 Betreuung, in welcher die Erwachsenen in Ihrer Alltagsbewältigung unterstützt und begleitet werden.

Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Sozialpädagogin / Sozialpädagogen oder Heilpädagogin / Heilpädagogen
Ihre Aufgaben
  • Die personenzentrierte Begleitung von Menschen mit Mehrfachbehinderungen, Wahrnehmungsbeeinträchtigungen und Autismus Spektrum ist Ihnen vertraut.
  • Bei der Planung und Gestaltung der Tagesstruktur wirken sie aktiv mit.
  • Sie übernehmen komplexe Bezugspersonenarbeit und übernehmen die Fallführung einer Bewohnerin, leiten das Betreuungsteam der Bewohnerin und erarbeiten zusammen mit dem Team agogische Handlungskonzepte. 
  • Sie sind sich eigenständiges Arbeiten gewohnt, sind belastbar und flexibel in einem 365 Tage Betrieb inkl. Nachtpräsenz
Ihr Profil
  • Ausgebildete/r Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder ausgebildete/r Heilpädagogin / Heilpädagoge  
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit körperlichen und kognitiver Beeinträchtigung oder ASS
  • Ausgezeichnet durch sorgfältiges und präzises Arbeiten
  • Kritisch-konstruktives Mitwirken im Team
 

Kanton Luzern - ein attraktiver Arbeitgeber

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn - für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Kontakt

Fragen zur Stelle

Bildungs- und Kulturdepartement
Heilpädagogisches Zentrum Schüpfheim
Martha Husmann
Fachbereichsleitung Ressort Agogik

+41 41 228 49 17
www.hpz-schuepfheim.lu.ch

Arbeitsort

Kennziffer:
DAAL1848