Fachspezialistin / Fachspezialist Gewässerschutz
Dienststelle Umwelt und Energie
Luzern | 80% - 100% | per 01.05.2020 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung der Umweltbeobachtung in den Fachbereichen Grundwasser und Oberflächengewässer, mit Schwerpunkt Wasserqualität.
  • Sie beraten Gemeinden und Wasserversorgungen in Fragen der Wassernutzung und Wasserversorgung. Sie erlassen in Zusammenarbeit mit diesen Grundwasserschutzzonen um Trinkwasserfassungen.
  • Sie beurteilen Projekte für die Trink- und Brauchwasser- sowie die thermische Nutzung der Gewässer und prüfen bauliche Eingriffe ins Grundwasser in Bezug auf die nachhaltige Nutzung und den Schutz des Grundwassers.
  • Sie betreuen die Datenbanken in den Bereichen Wasserqualität und Hydrometrie (WISKI).
  • Bei Interesse haben Sie die Möglichkeit, Pikettdienst bei umweltrelevanten Ereignissen zu leisten.
  • Das Leiten von Projekten und Arbeitsgruppen sowie die Mitarbeit in vielschichtigen Fachprojekten runden ihr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld ab.
Ihr Profil
  • Ihre fachliche Kompetenz basiert auf einer Hoch- oder Fachhochschulausbildung in Richtung Umweltnaturwissenschaften, Umweltchemie bzw. Hydrogeologie oder einer vergleichbaren Ausbildung mit guten Kenntnissen im Bereich Gewässerchemie.
  • Sie bringen Berufserfahrung im Gewässerschutz, in der Wasserversorgung oder in Hydrogeologie mit und sind sicher im Umgang mit GIS und Datenbanken.
  • Sie sind erfahren in Projektmanagement und erreichen Ihre Ziele durch strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Sie verhandeln geschickt mit unterschiedlichen Partnern und überzeugen mit sicherem Auftreten.
  • In der deutschen Sprache kommunizieren Sie mündlich und schriftlich stilsicher.
 
Ihr Arbeitgeber
Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) setzt sich für intakte Lebensräume, hochwertige Lebensgrundlagen und natürliche Ressourcen ein, damit diese auch von kommenden Generationen genutzt werden können. Sie ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Umwelt- und Energiefragen im Kanton Luzern.
Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn – für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Arbeitgeberbroschüre E-Paper
Ihr Arbeitsort

Ihr Kontakt

Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
Dienststelle Umwelt und Energie
Werner Göggel
Abteilungsleiter Gewässer & Boden

+41412286057
www.uwe.lu.ch