Arbeitsort: Luzern / Pensum: 70 - 80%
Berufsbildung bringt Sie weiter: Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung ist das Kompetenzzentrum für die berufliche Aus- und Weiterbildung im Kanton Luzern. Die Abteilung Schulische Bildung bearbeitet Fragen der Schulorganisation, der Schulaufsicht sowie der Finanzierung der Berufs- und Weiterbildung. Sie berät Lehrpersonen und Schulleitungen in schulischen Fragen und führt übergreifende Projekte im Bereich der schulischen Bildung.

Die Abteilung Schulische Bildung sucht per 01.02.2020 oder nach Vereinbarung eine/n
Leiterin / Leiter Ressort Höhere Berufsbildung
Ihre Aufgaben
  • Sie informieren und beraten die Bildungsinstitutionen in sämtlichen Fragen der Höheren Berufsbildung (HBB).
  • Sie setzen die Schulgeldvereinbarungen um, erteilen Kostengutsprachen und sind Ansprechperson für alle Anfragen zu Schulkostenbeiträgen.
  • Sie tragen Verantwortung für die Finanzen und das Controlling der HBB (Budget, Hochrechnungen, Statistiken).
  • Sie haben die Aufsicht über die Höheren Fachschulen im Kanton Luzern und begleiten das Anerkennungsverfahren HF.
  • Sie positionieren die Höhere Berufsbildung und erarbeiten ein entsprechendes Netzwerk.
  • Sie leiten und begleiten Projekte.
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss oder äquivalenter Abschluss auf Tertiärstufe B.
  • Berufserfahrung als Führungsperson in der Berufs- und Weiterbildung.
  • Profunde Kenntnisse des Schweizerischen Berufsbildungssystems.
  • Hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz.
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement und in der Informatik (Office 365, allenfalls Statistikprogramme) .
  • Flair für betriebs- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge.
 

Kanton Luzern - ein attraktiver Arbeitgeber

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn - für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Kontakt

Fragen zur Stelle

Bildungs- und Kulturdepartement
Dienststelle Berufs- und Weiterbildung, Schulische Bildung
Dr. Daniel Preckel
Leiter Schulische Bildung

+41 41 228 52 79
https://beruf.lu.ch

Arbeitsort

Kennziffer:
RAKE1809