Arbeitsort: Schüpfheim / Pensum: 70%
Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim, besteht aus Kindergarten, Schule, Wohngruppen und Ateliers. Rund 50 Kinder und 40 junge Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Behinderung leben, lernen und arbeiten in Wohngruppen, Schule, Atelier, Kindergarten und hauswirtschaftlichem Bereich. Die Schüler/-innen werden ihrem Potential entsprechend in allen Lebensbereichen unterstützt und gefördert.

Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim sucht per 01.02.2020 oder nach Vereinbarung eine/einen
Fachfrau / Fachmann Betreuung
Ihre Aufgaben
  • Sie betreuen und begleiten Kinder und Jugendliche mit einer geistigen oder Mehrfachbehinderung und herausforderndem Verhalten im sozial-/heilpädagogischen Alltag.
  • Sie wirken mit beim Strukturieren des Tagesablaufes und in der Gestaltung der Freizeit.
  • Sie leisten auch Nachteinsätze (Pikett) sowie Wochenend- und Ferieneinsätze nach Plan.
  • Sie übernehmen die Bezugspersonenarbeit eines Kindes.
Ihr Profil
  • Ausgebildete Fachperson Betreuung mit Berufserfahrung
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, sowie mit Epilepsie und herausforderndem Verhalten
  • Flexible/r Teamplayerin/Teamplayer
  • Persönliche und soziale Kompetenz ausgezeichnet durch Einfühlungsvermögen, Konfliktfähigkeit sowie einem angepassten Umgang mit Nähe und Distanz
  • Freude an Herausforderungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Abgeschlossener Berufsbildner/Berufsbildnerin für FABE und/oder SpiA erwünscht
 

Kanton Luzern - ein attraktiver Arbeitgeber

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn - für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Kontakt

Fragen zur Stelle

Bildungs- und Kulturdepartement
Heilpädagogisches Zentrum Schüpfheim
Barbara Borstel
Fachbereichsleitung Internat Kinder & Jugendliche

+41 41 228 49 03
https://hpz-schuepfheim.lu.ch

Arbeitsort

Kennziffer:
DAAL1779