Arbeitsort: Luzern / Pensum: 80 - 100%
Die Dienststelle Informatik erbringt umfassende Dienstleistungen im Bereich der Informatik und des Beschaffungswesens für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Sie betreibt zudem ihre zentrale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.

Die Dienststelle Informatik sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Projektleiterin / Projektleiter Informationssicherheit Senior
Ihre Aufgaben
  • Sie leiten komplexe, übergreifende Informatikprojekte mit hoher Tragweite. Dabei handelt es sich vorwiegend um Informationssicherheits-Projekte des Kantons Luzern und/oder innerbetriebliche IT Projekte im Bereich IT-Sicherheit.
  • Zu Ihren Kernaufgaben gehören die Definition und Abstimmung der konkreten, realistischen Projektziele, die Analyse des IST-Zustandes und die Definition des SOLL-Zustandes.
  • Sie bauen die Projektorganisation auf, definieren die Teilschritte respektive Teilprojekte und koordinieren alle zugehörigen Prozesse.
  • Ebenfalls Teil Ihrer Tätigkeit ist die Projektplanung, einschliesslich der Planung von Kosten, Einsatzmitteln und Abläufen.
  • Die Erstellung der Projektdokumentation ist ebenso Bestandteil Ihrer Verantwortung wie das Konflikt-, Stakeholder- und Projekt-Change-Management. Dazu gehört auch die Steuerung der Projektmitarbeitenden, der Lieferanten und aller Stakeholder.
  • Sie führen das Projektcontrolling zur Sicherstellung effizienter Prozesse sowie termintreuer und qualitativ hochwertiger Arbeitsergebnisse. Dabei berichten Sie gemäss Vorgaben den Steuerungsgremien und leiten allfällige erforderliche Massnahmen ein.
  • Die Steuerung sowie Sicherung des Informationsflusses und die Kontrolle des Projektes liegen ebenfalls in Ihrem Aufgabenbereich. Dies beinhaltet eine transparente und aktive Projektkommunikation.

Ihr Profil
  • Hoch- oder Fachhochschulabschluss vorzugsweise in Wirtschaftsinformatik oder Informationssicherheit, eine abgeschlossene IT-Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise abgeschlossene Weiterbildungen in den Bereichen Informations- und/oder IT-Sicherheit
  • Erfahrung mit Informationssicherheits- oder IT-Sicherheits-Projekten
  • Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement (vorzugsweise HERMES) und Informatik
  • Hohes Interesse für komplexe Fragestellungen und Zusammenhänge
  • Erfahrung im Führen und Begleiten von Veränderungen
  • Hoher Gestaltungswillen im Anpacken von neuen, interdisziplinären Fragestellungen
  • Vernetztes Denken sowie die Gabe, durch integrative, motivierende und empathische Art, andere Personen für Ihre Themen zu gewinnen
  • Selbständige, lösungsorientierte Person, die gerne im Team arbeitet
  • Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie Delegations- und Kooperationsbereitschaft

 

Kanton Luzern - ein attraktiver Arbeitgeber

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn - für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Kontakt

Fragen zur Stelle

Finanzdepartement
Dienststelle Informatik
Sandra Rüttimann
Bereichsleiterin Projekte

+41 41 228 56 03
www.informatik.lu.ch

Arbeitsort

Kennziffer:
BEGA1506