Arbeitsort: Willisau / Pensum: 80 - 100%
Die Kantonsschule Willisau führt ein 6-jähriges Langzeitgymnasium und ein 4-jähriges Kurzzeitgymnasium mit der Möglichkeit zur zweisprachigen Maturität in Englisch. Beide Ausbildungsgänge führen zur eidgenössisch anerkannten gymnasialen Maturität. Angegliedert ist eine Wirtschaftsmittelschule, die zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau EFZ mit Berufsmaturität führt. Die Schule umfasst ca. 540 Lernende und rund 90 Lehrpersonen.

Die Kantonsschule Willisau sucht per 01.08.2020 oder nach Vereinbarung eine/n
Rektorin / Rektor
Ihre Aufgaben
  • Sie leiten die Kantonsschule in personeller, pädagogischer, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht und werden dabei durch drei weitere Schulleitungsmitglieder und dem Leiter Administration unterstützt.
  • Neben dieser Leitungsaufgabe erteilen Sie in reduziertem Masse Unterricht.
  • Als Rektor/in führen und fördern Sie die Lehrpersonen sowie das Verwaltungspersonal der Schule.
  • Sie vertreten die Kantonsschule gegenüber der Öffentlichkeit und entwickeln das spezifische Profil der Schule weiter.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung der Dienststelle (Rektorenkonferenz) engagieren Sie sich über den Standort Willisau hinaus für die Weiterentwicklung der Luzerner Gymnasien.
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Lehrbefähigung auf Sekundarstufe II, Schulleiterdiplom oder ähnliche Qualifikation sowie mehrjährige Unterrichtserfahrung
  • Fähigkeiten und Kenntnisse in Personalführung, Veränderungsmanagement sowie Schul- und Qualitätsentwicklung
  • Teamfähige, innovative und unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit mit Freude am Umgang mit Lehrpersonen und Lernenden
  • Fähigkeit, Akzeptanz durch die Gestaltung der Führungs- und Zusammenarbeit zu erreichen
  • Kommunikative Gewandtheit sowie Offenheit und Fähigkeit zur Selbstkritik und Weiterentwicklung
  • Hohe Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit sowie Blick für politische Zusammenhänge und Offenheit für die spezifische Situation der Luzerner Bildungslandschaft
  • Das Bildungs- und Kulturdepartement strebt ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis im Kader an. Daher werden Bewerbungen von geeigneten Kandidatinnen begrüsst.



 

Kanton Luzern - ein attraktiver Arbeitgeber

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn - für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Kontakt

Fragen zur Stelle

Bildungs- und Kulturdepartement
Dienststelle Gymnasialbildung
Aldo Magno
Dienststellenleiter

+41 41 228 53 54
www.kantonsschulen.lu.ch

Arbeitsort

Kennziffer:
TAST1356