Forstwart*in EFZ bei der Dienststelle Landwirtschaft und Wald, Staatsforstbetrieb
Du gestaltest mit uns die Zukunft des Kantons Luzern.
Unser Angebot
  • Du lernst, wie man Wälder richtig bewirtschaftet und pflegt - dazu gehört nebst dem Fällen von Bäumen auch der Unterhalt von Wegen und Bachverbauungen.
  • Du machst deine Ausbildung in einem grossen, spannenden Lehrbetrieb. Das ermöglicht dir abwechslungsreiche Einblicke in die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche.
  • Du arbeitest möglichst selbständig und übernimmst immer mehr Verantwortung für deine Arbeit
Unsere Erwartungen
  • Du hast dich über diesen Beruf genau informiert und dich mit Überzeugung dafür entschieden.
  • Du bist körperlich belastbar, liebst die Arbeit in der Natur und bist geschickt im Umgang mit grossen Maschinen.
  • Du willst mit Engagement im Team erfolgreich sein.
 
Dein Lehrbetrieb

Eine Lehre beim Kanton Luzern zu machen heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt Deine eigene. Der Kanton Luzern ist einer der grössten Lehrbetriebe in der Zentralschweiz. Wir bilden rund 150 Lernende in über 20 verschiedenen Berufen aus.


Der Luzerner Staatswald umfasst 2490 Hektaren. Er wird vom Staatsforstbetrieb bewirtschaftet und gepflegt. Der Staatsforstbetrieb ist der grösste Ausbildner von Lernenden im Waldbereich in der Zentralschweiz.

Dein Kontakt

Bau, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
Landwirtschaft und Wald, Staatsfortsbetrieb
Bruno Vogel

062 756 20 82
www.lawa.lu.ch