Sous-Chef (m/w)
Rüüdige Spezialitäten in der Luzerner Kleinstadt
Das Wirtshaus Taube begeistert mit Grossmutter Küche nach alten Original-Rezepten und ist bei Einheimischen wie Auswärtigen gleichermassen beliebt. Es liegt mitten in der Altstadt Luzern und punktet neben den hausgemachten Luzerner Spezialitäten mit einer kleinen aber feinen Bar, dem historischen Nadelwehr-Sääli für Feiern aller Art und der grossen, direkt an der Reuss liegenden Terrasse im Sommer.
Ihr Aufgaben- und Verantwortungsgebiet
  • Zubereitung der regionalen und saisonalen Speisen
  • Führen des eigenen Postens
  • Planen und Organisieren der täglich anfallenden Arbeiten auf dem eigene Posten
  • Konsequente Einhaltung der hohen Qualität des Angebots
  • Stellvertretung des Küchenverantwortlichen bei dessen Abwesenheit
  • Einhaltung und Durchsetzung der Hygienevorschriften nach ISO-Normen
  • Einbringen eigener kreativer Ideen bei der Angebotsplanung
Unser Anforderungsprofil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch EFZ
  • Fundierte Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der Schweizer Gastronomie
  • Liebe und Begeisterung für die traditionelle Schweizer Küche
  • Stressresistente, organisierte Persönlichkeit
  • Flair für Kreativität und Teamarbeit
Unser Angebot
Es erwartet Sie eine spannende und interessante Aufgabe. Sie haben die Möglichkeit, bei einer Weiterentwicklung eines Betriebes aktiv mitzuarbeiten und Ihre Ideen und Kenntnisse einzusetzen. Sie profitieren dabei vom fixen Ruhetag (Sonntag) in den Wintermonaten und von idealen Rahmenbedingungen innerhalb einer jungen, modernen und vom Swiss Arbeitgeber Award als Top Arbeitgeber ausgezeichneten Gastronomieunternehmung. Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsbezogenen Lohnkomponenten und interessante Lohnnebenleistungen.

Hier geht es zu unserem Firmenvideo.