Hinwil, Bezirkshauptort im Zürcher Oberland, lebendig, ländlich und gut erschlossen, zählt vier qualitätsbewusste Schulen. Die Schule Hinwil ist eine eigenständige Schulgemeinde mit rund 250 Angestellten. Diese setzen sich für den Unterricht, die Betreuung und das Wohl von rund 1'200 Schülerinnen und Schülern vom Kindergarten bis zur Sekundarschule ein.

Rund 230 Schülerinnen und Schüler werden in Jahrgangsklassen (a, b und c gemischt) unterrichtet.
Per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

 

 

Co-Schulleiter/Co-Schulleiterin Sekundarschule Breite,
ca. 60 %
Aufgaben

Pädagogische, finanzielle und personelle Führung der Schule Breite in Zusammenarbeit mit der amtierenden Co-Schulleiterin. Die Aufgabenbereiche werden in gemeinsamer Absprache festgelegt.

 

Anforderungen
• gute Kenntnisse der Schul- und Unterrichtsentwicklung 
• fundierte pädagogische und didaktische Kenntnisse der Volksschule 
• eine abgeschlossene Ausbildung als Schulleiter/in resp. die Bereitschaft die entsprechende
   Ausbildung anzugehen
• ein motivierendes, partizipatives und lösungsorientiertes Führungsverständnis 
• systemisches Denken und zielorientiertes Handeln
• hohe Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen im Umgang mit
  Menschen sowie eine positive Grundhaltung
• Belastbarkeit, Humor und Gelassenheit
Angebot

• vielseitige und spannende Aufgabengebiete mit Gestaltungsmöglichkeiten
• eine herausfordernde Führungstätigkeit in einem dynamischen Umfeld
• kompetente Unterstützung durch eine Schulleitungs-Assistentin und die Schulverwaltung
• eine offene und unterstützende Schulbehörde und Leitung Bildung
• die Möglichkeit zu Supervision sowie attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten 
• regelmässigen, schulinternen Austausch auf Stufe Schulleitung

 

Einsatzort
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Honegger, Leiter Bildung, Telefon: 044 938 33 98.