Die ETH Zürich ist eine der weltweit führenden technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen. Sie ist bekannt für ihre exzellente Lehre, eine wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Praxis. Zur Unterstützung von Forschung und Lehre sind die Informatikdienste der ETH Zürich als Dienstleistungsorganisation in einer grossen und komplexen IT-Umgebung tätig. Für die erfolgreiche Leitung von mehrjährigen Entwicklungsprojekten suchen wir eine/n erfahrene/n
Programmleiter/in – Datenarchitekt/in
Sie sind verantwortlich für die Leitung resp. Weiterentwicklung von komplexen, strategisch wichtigen IT-Entwicklungsprojekten. In Zusammenarbeit mit dem Fach-Programmleiter der Akademischen Dienste treiben Sie die Weiterentwicklung der Lehrbetriebs-Applikationen der ETH Zürich voran, planen die relevanten personellen, finanziellen und fachlichen milestones (Wartung, Release), stellen das Reporting und die Dokumentation sicher und übernehmen den 3rd Level Support. Des Weiteren konzipieren, planen und koordinieren Sie die Umsetzung von Erweiterungen und Anpassungen des Datenmodells des zentralen Operativen Informationssystems (OIS) der ETH Zürich. Die Konzeption, Spezifikation, Umsetzung und Dokumentation von Datenbank-nahen Implementierungen gehören ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich.
Sie verfügen über ein Hochschulstudium in Informationstechnologien, mehrjährige Erfahrung in der Leitung von komplexen mehrjährigen SW-Entwicklungsprojekten resp. in der Konzeption und Planung von komplexen Datenmodellen. Kenntnisse in der PL/SQL-Programmierung sind von Vorteil. Wir wenden uns an eine gestandene, integrative Persönlichkeit mit Berufserfahrung oder Interesse am akademischen Umfeld. Verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, eine effiziente und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative, dann möchten wir Sie gerne kennen lernen.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Frau Yvonne Zilio, Personalchefin Informatikdienste, 8092 Zürich. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitergehende Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Giorgio Broggi, Sektionsleiter Software Services, giorgio.broggi[at]id.ethz.ch.