Die Versuchstierhaltung RCHCI der ETH Zürich sucht ab 1. Januar 2018 eine/n qualifizierte/n
Versuchstierpfleger/-in 50%
Nebst der pflegerischen Betreuung des Nagerbestandes unter definierten hygienischen Bedingungen in verschiedenen experimentellen Hygienebereichen eines Tierhauses, umfasst Ihr Aufgabenbereich auch die Zucht, das genetische Screening, die Gesundheitsüberwachung sowie die Tierdatenerfassung mittels EDV-Systemen und gegebenenfalls die Unterstützung bei experimentellen Tätigkeiten. Wir bieten einer verantwortungsbewussten, selbständigen und flexiblen Persönlichkeit eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team. Ihr Arbeitsplatz befindet sich auf dem ETH Campus Hönggerberg und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Versuchstierpfleger/-in oder adäquaten Berufsabschluss und haben praktische Erfahrung im Umgang mit Labornagern. Sie sind eine aufgeschlossene, belastbare und kommunikative Person, die Freude an einer Tätigkeit im lebhaften, internationalen Hochschulumfeld mitbringt, gerne im Team arbeitet und über Grundkenntnisse der englischen Sprache verfügt. Die schriftliche und mündliche Kommunikation im Team erfolgt in deutscher Sprache.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen. Bitte richten Sie diese an Herrn Rolf Oertli, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Thomas C. Weber, +41 44 632 33 24 oder webertho@epic.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.