Unser kleines Projektteam am Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung (IRL), ETH Zürich, sucht per sofort befristet bis Mitte 2018 einen Kollegen/eine Kollegin mit guten Programmierkenntnissen zur Unterstützung bei der Reimplementierung und Weiterentwicklung eines webbasierten Planerischen Informationssystems (PIS). Dieses wird von mehreren Kantonen für die Erhebung der inneren Siedlungsreserven eingesetzt.
Hilfsassistenz für die Entwicklung eines webbasierten Planerischen Informationssystems (20%, flexibel)
Die Bereitstellung der Plattform Raum+ soll auch in Zukunft sichergestellt werden. Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung des neuen Systems. Es besteht auch die Gelegenheit, mit neuen Möglichkeiten zur Einbindung öffentlich zugänglicher Daten und Webservices (Mash-up, Open Data, Geodienste) zu experimentieren. Wir bieten die Möglichkeit der Mitarbeit an einem spannenden Projekt mit aktuellem thematischen Bezug (Innenentwicklung), Möglichkeit des Kennlernens von innovative OpenSource-Technologien und Einbringen sowie Umsetzen eigener Ideen. Bei der Arbeitszeitgestaltung bieten wir eine sehr hohe Flexibilität, das Gehalt entspricht dem ETH-Tarif für Hilfsassistierende, die zu erwartende Arbeitszeit liegt bei durchschnittlich ca. 8h pro Woche.
Wir erwarten Immatrikulation als Studierende/r, gute Programmierkenntnisse - idealerweise JavaScript und/ oder Python, eine selbständige Arbeitsweise und idealerweise erste Erfahrung in der Realisation eigener Projekte oder in der Mitarbeit bei Projekten (evtl. bereits Pflege von eigenem GitHub-Repository). Kenntnisse im Umgang mit einem oder mehreren der folgenden Pakete / Bibliotheken sind von Vorteil: DBMS (z.B. PostgreSQL + PostGIS), Internet Map Server (z.B. Geoserver, MapProxy), JavaScript-Bibliotheken zur Frontendgestaltung (z.B. ReactJS, mithril.js), JavaScript-Bibliotheken zur Kartendarstellung (z.B. OpenLayers), JavaScript-Bibliotheken zur Darstellung von Diagrammen, Grafiken, Tabellen (z.B. d3.js), Komponente für die Authentifizierung und Autorisierung von Webanwendungen (z.B. Shibboleth), Serverseitiges Framework (z.B. Django).
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen. Bitte richten Sie diese an Frau Corina Niescher, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationenfinden Sie auf unseren Webseiten www.raumentwicklung.ethz.ch und www.raumplus.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Rolf Sonderegger, E-Mail rsonderegger@ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.