WAS Wirtschaft Arbeit Soziales ist das Luzerner Zentrum für Wirtschaft, Arbeit und Sozialversicherungen. Dazu zählt die IV Luzern. Sie engagiert sich für die Wiedereingliederung und die Ausrichtung von Leistungen an Menschen mit Beeinträchtigung.
Hier erwartet Sie jetzt eine neue Herausforderung.
Spezialistin / Spezialist Bekämpfung Versicherungsmissbrauch BVM
(100 %)
Zur Prüfung und Verhinderung von ungerechtfertigten Leistungsbezügen sowie zur Bearbeitung von konkreten Verdachtsfällen suchen wir fachkundige Verstärkung. Der Stellenantritt ist nach Vereinbarung möglich.
Ihre Aufgaben

 Sie sind verantwortlich für die selbständige, speditive und sachbezogene Prüfung von Verdachtsfällen auf ungerechtfertigten Leistungsbezug.
• Sie führen umfassende Abklärungen im Rahmen der gesetzlichen Rahmenbedingungen durch.
• Sie bearbeiten die zugewiesenen Leistungsfälle selbständig bis zum Entscheid.
• Sie sensibilisieren unsere Mitarbeitenden zur Thematik BVM, erarbeiten und führen Schulungen durch.

Ihre Kompetenzen

 Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Sozialversicherungsbereich mit Renten- und Rentenrevisionssachbearbeitung, vorzugsweise in der Invalidenversicherung.
• Sie besitzen den eidg. Fachausweis Sozialversicherungen oder sind bereit, diesen zu erlangen.
• Sie interessieren sich für interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die Bekämpfung von Versicherungsmissbrauch (BVM).
• Sie sind eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einer exakten und selbstständigen Arbeitsweise.
• Sie haben eine sehr gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksweise.
• Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen.

Ihre Vorteile
  • Sie finden bei uns sinnstiftende und erfüllende Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Sozialversicherung mit nachhaltiger Zukunftsperspektive.
  • Unseren Mitarbeitenden übergeben wir gerne Verantwortung und fördern sie in ihrer Entwicklung.
  • Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss Personalrecht des Kantons Luzern.
  • Wertschätzung und Kommunikation mit anderen Mitarbeitenden auf Augenhöhe: Wir pflegen über alle Hierarchiestufen eine Du-Kultur.
  • Sie profitieren von einem attraktiv gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz.
Arbeitsort
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Monja Jegen, Human Resources, Telefon: +41 41 209 08 22.
WAS Wirtschaft Arbeit Soziales
IV Luzern
Landenbergstrasse 35
6005 Luzern
www.was-luzern.ch/iv