Die Eingliederungsstätte Baselland ESB ist ein regional bedeutendes soziales Unternehmen und bietet Menschen mit Unterstützungsbedarf attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze sowie verschiedene Wohnformen und Dienstleistungen an. Die ESB erbringt ihre Leistungen an 19 Standorten, 18 davon im Kanton Basel-Landschaft, einer im Kanton Basel-Stadt. Alle Aktivitäten verfolgen das Ziel, das selbstbestimmte Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen zu fördern.

Das Wohnangebot der ESB umfasst verschiedene Wohnformen mit Klienten mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Im Wohnverbund finden Menschen mit Beeinträchtigung in einer der 5 Wohngemeinschaften einen Platz zum gemeinsamen Leben.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir für die Wohngruppe in Arlesheim per sofort oder nach Vereinbarung eine

Teamleitung 70%

Wir suchen eine Person deren Anliegen es ist, die Lebensqualität von Menschen mit Unterstützungsbedarf partizipativ und inklusiv zu gestalten und sie in den lebenspraktischen Bereichen, in Krisen und ihrer Freizeit empathisch und selbstbestimmt zu begleiten. Kreativität, Innovation und eine aktive, selbstständige Mitarbeit im Alltag der Wohngemeinschaft spricht Sie an. Das Leiten von einem kleinen Team liegt Ihnen und bereitet Ihnen Freude. Sie übernehmen Verantwortung für die Prozesse und gestallten diese partizipativ mit den Menschen mit Unterstützungsbedarf und dem Team.

Das bewirken Sie bei uns
  • Anleitung und Assistenz der Menschen mit Unterstützungsbedarf in lebenspraktischen Bereichen
  • Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten, Ferien, Jahresfesten sowie Förderung der Teilhabe am gesellschaftlichen und sozialen Leben
  • Leitung eines kleinen Teams und Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Stärkung der agogischen Haltung und Fachwissen im Team
  • Interne und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam Wohnen
  • Aufbau und Implementierung von Strukturen rund um die Wohngemeinschaft
Das bieten wir Ihnen
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem lebhaften, sozialen und wertschätzenden Umfeld
  • Ein sehr vielfältiges internes und externes Bildungsangebot und Förderung von externen Aus- und Weiterbildungen
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können
  • Gute Anstellungsbedingungen mit diversen Nebenleistungen und einer hohen Arbeitsplatzsicherheit
  • Die Work- Live- Balance ist uns wichtig: ab Alter 40 bieten wir 7 Wochen Ferien
  • Pensionskasse mit überdurchschnittlichem Arbeitgeberanteil und Pensums abhängiger Koordinationsabzug
  • Jobticket und gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Das bringen Sie mit
  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog:in oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Erfahrung in Leiten von Teams
  • Freude an der Umsetzung und Aufklärung der UN-BRK
  • Empathische und lösungsorientierte Persönlichkeit
  • Freude und Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten
  • Selbstständigkeit sowie ein Geschick für die Organisation
Arbeitsort
Wohnen Arlesheim
In der Schappe 11
4144 Arlesheim
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Bettina Wegmüller, Standortleitung Wohnverbund, Telefon: +41 61 905 14 80.