Die Eingliederungsstätte Baselland ESB ist ein regional bedeutendes soziales Unternehmen und bietet Menschen mit Unterstützungsbedarf attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze sowie verschiedene Wohnformen und Dienstleistungen an. Die ESB  erbringt ihre Leistungen an 19 Standorten, 18 davon im Kanton Basel-Landschaft, einer im Kanton Basel-Stadt. Alle Aktivitäten verfolgen das Ziel, das selbstbestimmte Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen zu fördern.


Wir suchen per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung eine
Bereichsleitung betreute Tagesgestaltung / Mitglied der Geschäftsleitung 80-100%

Unsere moderne betreute Tagesgestaltung bietet Menschen mit Unterstützungsbedarf niederschwellige bis arbeitsnahe Tätigkeiten an sechs Standorten im Kanton Baselland. Mit unserem Angebot decken wir vielfältige Bereiche ab, stellen selbergeschaffene Produkte her und beliefern ausgewählte externe Kunden. Mit dem Schwerpunkt auf grösstmögliche Teilhabe begleiten wir kompetenzorientiert rund 100 Menschen mit Unterstützungsbedarf in einem individuell zugeschnittenen Angebot von Montag bis Freitag.


Das bewirken Sie bei uns
  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung der sechs Standorte der betreuten Tagesgestaltung
  • Sie vertreten den Bereich betreute Tagesgestaltung in der Geschäftsleitung der ESB auf strategischer und operativer Ebene
  • Sie stellen die Rahmenbedingungen im zuständigen Bereich sicher und entwickeln das Angebot in struktureller, qualitativer und strategischer Hinsicht weiter
  • Sie sorgen für ein kundenorientiertes, bedarfsgerechtes und agogisches Tagestrukturangebot
  • Sie fördern mit dem Angebot die Teilhabe (UN BRK orientiert) und entwickeln das Angebot gemäss der kantonalen Bedarfsplanung weiter
  • Sie sind zusammen mit den 3 Teamleitungen und in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Aufnahme & Beratung für das Eintritts-, Übertritts- und Austrittsmanagement im Fachbereich zuständig
  • Sie führen die direkt unterstellten Teamleitungen in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
  • Sie stellen die Qualitäts- und Dokumentationsanforderungen im Bereich sicher
  • Sie erarbeiten und überprüfen mit den Führungspersonen im eigenen Bereich Jahresziele, abgestimmt auf die Ziele der gesamten Organisation
  • Sie arbeiten in fach-und abteilungsübergreifenden Projekten mit
  • Sie betreiben eine aktive Kontaktpflege und Beziehungsgestaltung zu den Behörden und anderen Anspruchsgruppen
Das bieten wir Ihnen
  • Ein spannendes Aufgabenfeld mit viel Eigenverantwortung, grossen Gestaltungsmöglichkeiten und vielfältigen Aufgaben
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem lebhaften, sozialen und wertschätzenden Umfeld
  • Ein sehr vielfältiges internes und externes Bildungsangebot und Förderung von externen Aus- und  Weiterbildungen
  • Jobticket und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    • ESB-Familienzulage (zusätzlich zur Kinder- oder Ausbildungszulage)
    • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gute Sozialleistungen
    • Pensionskasse mit überdurchschnittlichem Arbeitgeberanteil
    Das bringen Sie mit
    • Abgeschlossene Fach- und Führungsausbildung im Sozialbereich auf Tertiärstufe
    • Mehrjährige Praxis- und Berufserfahrung in leitender Funktion und im Fachbereich
    • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenzen
    • Sehr gute Führungs- und Projektmanagementkompetenzen
    • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und der Wunsch das Miteinander zu fördern  
    • Unternehmerisches Denken und Handeln, Gestaltungs- und Innovationsbereitschaft
    • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Gutes analytisches, strukturiertes und konzeptionelles Denken
    Arbeitsort
    Eingliederungsstätte Baselland ESB
    Schauenburgerstr. 16
    4410 Liestal
    Interessiert?
    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Seeholzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Telefon: +41 61 905 14 20.