Die Eingliederungsstätte Baselland ESB ist ein regional bedeutendes soziales Unternehmen und bietet Menschen mit einer Beeinträchtigung attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze sowie verschiedene Wohnformen und Dienstleistungen an. Die ESB erbringt ihre Leistungen an 18 Standorten, 17 davon im Kanton Basel-Landschaft, einer im Kanton Basel-Stadt. Alle Aktivitäten verfolgen das Ziel, das selbstbestimmte Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen zu fördern.

Das Wohnangebot der ESB umfasst verschiedene Wohnformen mit unterschiedlich intensiver Unterstützung, Betreuung und Begleitung. In einem motivierten Team sind Sie verantwortlich dafür den Menschen eine bedürfnisorientierte und agogische Begleitung mit abwechslungsreicher Tagesstruktur sowie qualitativ hochwertige und individuelle Pflegeleistungen zu bieten. Das Ziel der betreuten Tagesgestaltung ist eine sinnstiftende Tagesstruktur mit angepasster Arbeit, um Fähigkeiten weiterzuentwickeln oder zu erhalten. Der Verkauf von Eigenprodukten an lokalen Märkten und in den internen Verkaufsstellen bietet die Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Per 1. August 2024 bieten wir eine Lehrstelle in Liestal im Bereich Wohnen und je eine Lehrstelle in Laufen und Reinach in der betreuten Tagesgestaltung an.
Lehrstellen als Fachperson Betreuung EFZ, Fachrichtung Menschen mit Beeinträchtigung

Sind Sie kreativ im Denken und Handeln und möchten Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung sammeln? Dann sind Sie in der betreuten Tagesgestaltung und im Wohnbereich am richtigen Ort: Dabei unterstützen und fördern Sie im Alltag und in der Freizeit, z.B. bei der Körperpflege, im Haushalt, beim kreativen Wirken oder bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie gehen dabei von den bestehenden Ressourcen der betreuten Menschen aus und achten auf deren Erhaltung und Entfaltung. Die Selbstständigkeit und die Selbstbestimmung der begleiteten Menschen stehen im Zentrum. Die gegenseitige Unterstützung im Rahmen einer funktionierenden Teamarbeit sind von zentraler Bedeutung. Sie werden Arbeiten Planen, durchführen und Auswerten, deshalb sind gute administrative Fähigkeiten von Vorteil.

Das bewirken Sie bei uns
  • Begleitung der Klient:innen der betreuten Tagesgestaltung oder des Wohnbereichs
  • Kennenlernen agogischer Tätigkeiten und Methoden und diese aktiv mitgestalten und einbringen
  • Teilnahme an diversen tagesstrukturierenden Aktivitäten
  • Gestaltung von Gruppenprozessen
  • Individuelle Begleitung der Klient:innen inklusive leichter pflegerischer Assistenzaufgaben 
  • Mitarbeit und Ausführung täglicher organisatorischer Aufgaben
  • Begleitung der Klient:innen der betreuten Tagesgestaltung Laufen, im Second-Hand-Laden und bei anderen Tätigkeiten im Rahmen der betreuten Tagesgestaltung
Das bieten wir Ihnen
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem lebhaften, sozialen und wertschätzenden Umfeld
  • Ein sehr vielfältiges internes und externes Bildungsangebot und Förderung von externen Aus- und Weiterbildungen
  • Jobticket und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie aktiv und innovativ mitgestalten können
  • In einem entwicklungsorientierten Umfeld eine spannende, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eine gute Möglichkeit ein spannendes und vielseitiges Berufsfeld kennen zu lernen
  • Die Möglichkeit die täglichen pflegerischen und agogischen Abläufe sowie den Alltag der Bewohnenden hautnah mitzuerleben
  • Kostenlose Verpflegung
Das bringen Sie mit
  • Neugierige, belastbare und aufgestellte Persönlichkeit
  • Lernbereitschaft sowie gute Umgangsformen
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit 
  • Flair für pflegerische Tätigkeiten und Haushaltsarbeiten
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung 
  • Bereitschaft für unregelmässige Dienste
Arbeitsort
Eingliederungsstätte Baselland ESB
Schauenburgerstr. 16
4410 Liestal
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Oliver Eglinger, Bildungsverantwortlicher, Telefon: +41 61 905 14 86.

Bitte geben Sie im Bewerbungsschreiben an, für welche Lehrstelle Sie sich bewerben.