Die Pädagogische Hochschule Zug ist eine überschaubare, innovative Hochschule mit rund 130 Mitarbeitenden. Sie ist in den Leistungsbereichen Ausbildung, Weiterbildung, Dienstleistungen & Beratung sowie Forschung & Entwicklung tätig.

Die PH Zug sucht ab 01.03.2022 oder nach Vereinbarung eine*n
Dozent*in für Pädagogische Psychologie (60–100%)
In Ihrer Funktion als Dozent*in für Pädagogische Psychologie bereiten Sie angehende Kindergarten- und Primarlehrpersonen auf ihre Aufgaben in Schule und Unterricht vor. Sie vermitteln fachliche Grundlagen, die in anderen Teilen der Ausbildung wieder aufgegriffen werden. 
Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Seminaren (z. B. Allgemeine Didaktik, Classroommanagement, Elternarbeit, Wissenschaftliches Arbeiten, Lern- und Entwicklungspsychologie, Sozialpsycholgie)
  • Mitwirkung in der berufspraktischen Ausbildung (Begleitung von Studierenden im Rahmen von Tagespraktika, Blockpraktika, Weiterbildung von Praxislehrpersonen)
  • Betreuung von Bachelorarbeiten bzw. Forschungs- und Entwicklungsprojekten der Studierenden, Abnahme von praktischen und theoretischen Prüfungen
  • Weitere Aufgaben in den Bereichen Ausbildung (Skripte verfassen, Konzeptarbeit), Forschung und Dienstleistung (Beratung/Weiterbildung) nach Interessengebiet und Eignung
Ihr Profil
  • Universitärer Hochschulabschluss (Master, Lizentiat) oder äquivalente Ausbildung im Bereich Psychologie oder Pädagogik (vorzugsweise mit Dissertation)
  • Lehrdiplom für die Primar- und/oder Kindergartenstufe mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung auf der Zielstufe
  • Hochschuldidaktische Kompetenzen und Lehrerfahrung auf der Tertiärstufe
  • Forschungserfahrung oder Erfahrung in der Betreuung von Qualifikationsarbeiten der Studierenden
  • Kenntnisse der Schweizer Bildungslandschaft
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement
  • Freude an der Arbeit mit künftigen und amtierenden Lehrpersonen
  • Fähigkeit, einzelne Lehrveranstaltungen in Englisch durchführen zu können, erwünscht
Unser Angebot
  • Interessante und vielfältige Tätigkeiten in innovativem Hochschulumfeld 
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und in Arbeitsgruppen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen 

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Diese nehmen wir gerne bis 28.10.2021 ausschliesslich über unser E-Recruiting-Tool entgegen. Für nähere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Luzia Bürgi (luzia.buergi@phzg.ch) oder an Markus Roos (markus.roos@phzg.ch) Co-Fachschaftsleitung Bildungs- und Sozialwissenschaften.
Mehr Informationen zur PH Zug finden Sie unter  www.phzg.ch.
 
Die Pädagogische Hochschule Zug ist Mitglied von swissuniversities.